Angebote zu "Retterin" (1.393 Treffer)

Kategorien

Shops

SPAGYRISCHE Essenz Datura stramonium n.Zimpel U...
Empfehlung
48,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die spagyrischen Essenzen sind alkoholische Flüssigkeiten mit z. T. sehr einprägsamen Gerüchen. Spagyrik nach Dr. Zimpel Einleitung Seit November 2008 haben wir in unser Apothekensortiment die Spagyrik nach Dr. Zimpel aufgenommen. Die Spagyrik ist ein uraltes pflanzliches Naturheilverfahren, welches Körper, Seele und Geist als eine im Gleichgewicht stehende Einheit betrachtet Homöostase). Für die Herstellung der spagyrischen Essenzen werden ausschließlich Pflanzen verwendet. Heilpflanzen enthalten zum Teil auch animalische Kräfte und Mineralstoffe. Pflanzengifte werden durch den Herstellungsprozess unwirksam, so dass bei der Einnahme der Essenzen keine Vergiftungsgefahr besteht. Die Spagyrik geht zurück auf den Teophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt unter dem Pseudonym Paracelsus, der im 16. Jahrhundert wirkte, das medizinische Wissen seiner Zeit entscheidend erweiterte und in so mancher Hinsicht für die Zeit bis heute prägte. An Begriffen wie Alchemie, Arcanum oder an seinem berühmten Ausspruch „Allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist“ wird niemand vorbei kommen, der sich mit den Wurzeln der abendländischen Heilkunde beschäftigt. Dr. Carl Friedrich Zimpel vereinfachte im 19. Jahrhundert die von Paracelsus angegebene Methode zur Gewinnung der spagyrischen Essenzen in einem „Zimpel‘schen Heilsystem“. Durch die spagyrischen Herstellungsverfahren werden die wesentlichen Aspekte einer Pflanze in eine für den menschlichen Organismus optimal assimilierbare Form gebracht. Die Bezeichnung „Spagyrik“ setzt sich aus zwei griechischen Wortsilben zusammen: spao = trennen, aufspalten und ageiro = binden im Sinne von wieder zusammenfügen. Diese auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinende Begriffsfindung bezieht sich auf das Herstellungsverfahren. Dieses umfasst mehrere durchaus komplizierte Schritte, sodass die spagyrischen Heilmittel nur von spezialisierten Firmen angeboten werden. Seine Aufbereitungsvorschriften wurde übrigens in das Homöopathische Arzneibuch aufgenommen, so dass die spagyrischen Heilmittel nach einem standardisierten Verfahren erzeugt werden und eine rechtliche Grundlage nach dem Arzneimittelgesetz haben. Wir verwenden in unserer Apotheke die Essenzen der Firma Phylak Sachsen, deren Werk in der Nähe von Dresden liegt. Herstellung der spagyrischen Essenzen Ein Teil Pflanzenmaterial wird mit zwei Teilen Wasser und Hefe zur Gärung gebracht. 1. Gärung → alkoholische Lösung → Geist der Pflanze, pflanzeneigener Alkohol, Spirit →Merkur-Ebene 2. Destillation → Destillat → Seele der Pflanze, ätherische Öle, Aromastoffe → Sulfur-Ebene 3. Veraschung des Gärrückstandes → Asche → Körper der Pflanze, Mineralsalze und Spurenelemente → Sal-Ebene 4. Zum Abschluss werden die drei Komponenten zur spagyrischen Essenz vereinigt = spagyrische oder chymische Hochzeit. Das so hergestellte Mittel enthält die heilkräftigen Substanzen der Pflanzen in veredelter Form und ist somit therapeutisch wirksamer als das Ausgangsmaterial. Als Wirkungsträger der Spagyrika gelten nicht nur ihre Inhaltsstoffe, sondern auch die durch das Heilungsverfahren freigelegten metaphysischen Kräfte. Wir bieten spagyrische Essenzen als Einzelmittel an oder in einer Mischung, die entweder nach individuellen Gesichtspunkten oder nach den Empfehlungen der „Arzneimittelbilder nach Dr. Zimpel“ der Firma Phylak jeweils frisch gemischt werden. Dosierung der spagyrischen Essenzen Die Einnahme der spagyrischen Essenzen erfolgt in erster Linie tropfenweise oral, wobei die Tropfen ein bis zwei Minuten im Mund zu behalten sind. Hohe Dosierung bei überwiegend körperlicher Symptomatik: 3-mal 15 bis 20 Tropfen Mittlere Dosierung bei überwiegend seelischer Symptomatik (psychosomatisch): 3-mal 5 bis 7 Tropfen Geringe Dosierung bei überwiegend geistiger Symptomatik (mentale Prozesse): 3-mal 2 bis 4 Tropfen In Akutfällen können 5 bis 10 Tropfen stündlich verabreicht werden. Zur Ausleitung bzw. Entgiftung können die spagyrischen Essenzen auch in Wasser verdünnt eingenommen werden. Die spagyrischen Essenzen können auch mittels Spray im Raum vernebelt werden. Bei Hautproblemen empfiehlt sich neben der inneren Anwendung eine äußerliche Behandlung mittels einer Salbe durchzuführen, in die die spagyrischen Essenzen hineinverarbeitet wurden. Stellenwert der Spagyrik und Weiterentwicklung Ursprünglich enthielt der Arzneischrank Dr. Zimpels 77 nach dem beschriebenen Verfahren hergestellte Heilmittel. Sie waren auf die therapeutischen Erfordernisse seiner Zeit ausgelegt. Die spätere Zeit brachte neue Krankheiten hervor, was eine Anpassung bzw. Erweiterung verlangte. 2012 halten wir bei 96 Essenzen (Stand 2014). Nach der gegenwärtigen Einteilung, die vom wissenschaftlichen Leiter der Firma Phylak Dr. Gopalsamy Naidu geprägt wird, unterscheidet man verschiedene Phasen der spagyrischen Palette: Phase 1: Die spagyrischen Basismittel, d.h. der Arzneischrank Zimpels 1-77 plus 78 Echinacea purpurea Phase 2: Sonderfall Essenz Nr. 79 Photinia villosa (Glanzmispel), die nur in Form fertiger Komplexmischungen zur Verfügung steht Phase 3: “Die Achtziger“: Spagyrische Essenzen von 80-89. Immer mehr gelangt der Aspekt der Vergangenheit und der Zukunft in die Betrachtung der Spagyriker. Insbesondere mit der Entwicklung der Essenzen 87 Tilia, 88 Pilocarpus und 89 Quercus wurde die Brücke gebaut, durch die Überwindung des Karmas, d.h. die erbliche Belastung durch die Generationen vor uns, in Resonanz mit unserem Planeten Erde zu gelangen und vertrauensvoll mit unseren Mitmenschen in Verbindung zu treten. Diese Harmonie wird uns die Kraft geben zu erkennen, dass die Lösung unserer globalen Probleme in uns selbst liegt. Phase 4: “Die Neunziger”: Spagyrische Essenzen von 90-99. hat mit der Einführung der Essenz Nr. 90 Nicotiana tabacum (Tabacum) begonnen:Tabacum hat den Charakter einer Antenne und schafft die Verbindung zwischen Materiellem und Spirituellem. Auf die Zukunft bezogen wird Tabacum zu einer Bewusstseinserweiterung beitragen und den Menschen mehr Selbstvertrauen geben. Es wird zu einer Öffnung anderen gegenüber kommen und mehr Uneigennützigkeit des Handelns wird eine neue Dimension des Zusammenlebens bringen. Die 2012 neu in die Therapie gelangenden Essenzen Nr. 91 und Nr. 92 werden diese Schiene nahtlos fortsetzen. Das physisch-therapeutische Ziel der spagyrischen Essenzen bis Nr. 99 wird die Hinwendung zu unheilbaren Erkrankungen sein. Phase 5: Spagyrische Essenzen 100-108 (entsprechend den gerade noch stabilen chemischen Elementen des Periodensystems). Das große Thema dieser weit in der Zukunft liegenden Epoche wird die Regeneration von funktionseingeschränkten Organen sein. Die Spagyrik bildet die Brücke zwischen Homöopathie und Phytotherapie, Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler und orthomolekularer Medizin, also den ganzheitlichen Therapiekonzepten unserer Zeit. Im Zusammenwirken dieser verschiedenen therapeutischen Ansätze schaffen die spagyrischen Einzelmittel eine Möglichkeit zur Heilung, die über die rein phytotherapeutischen und körperlichen Anwendungsmöglichkeiten hinausreicht. Der Wandlungsprozess, dem die Pflanzen im Herstellungsprozess unterworfen wurden, soll den Organismus aus dem Krankhaften umstimmen und in eine Reorganisation zum Gesunden hin anleiten. Die Informationen, die die Pflanze auf Grund ihrer individuellen Eigenschaften besitzt, können dem Menschen Wege aus einer körperlichen, mentalen oder psychischen Krise ermöglichen. In dieser psychotherapeutischen Erweiterung ist ein wesentlicher Beitrag der Spagyrik für die nach Gesundung strebenden Menschen zu sehen. Die folgende Tabelle bringt eine knappe Zusammenstellung der spagyrischen Heilmittel. Es werden die Nummern, die wissenschaftlichen und die deutschen Namen der Pflanzen, sowie einige Schlüsselbegriffe zu ihrer Verwendung angegeben. Es ist uns bewusst, dass die in der Tabelle angegebenen Schlagwortbeschreibungen dem gesamten Potenzial der Pflanzen nicht gerecht werden, eine genauere Darstellung würde aber den Umfang einer Homepage bei weitem sprengen. 1. Achillea millefolium (Schafgarbe) Bei Leber-, Blasen- und Nierenbeschwerden Emanzipation, Wiederfinden des eigenen Potenzials, Verletzbarkeit (Achillesferse) 2. Aconitum napellus (Sturmhut, Eisenhut) Alles, was plötzlich passiert, bei Schockzuständen Blockaden lösen 3. Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) Hämorrhoidenmittel Mangelndes Selbstvertrauen 4. Agnus castus (Mönchspfeffer, Keuschlamm) Frauenmittel, „von Akne bis Menstruation“ Nein sagen können 5. Allium cepa (Küchenzwiebel) “Nasenpflanze”, bei Schnupfen, Heuschnupfen, Ausleitung von Schwermetallen Schicht für Schicht, bei Therapien die in langsamen Schritten vorangehen sollen 6. Allium sativum (Knoblauch) Keimhemmende Wirkung, bei Bluthochdruck, Arteriosklerose Periodisch in das gleiche Problem verfallen 7. Amygdala amara (Bittermandel) Angina, nach Chemo- und Bestrahlungstherapie Energetische Wundheilung, Schutzschicht 8. Angelica archangelica (Engelwurz) Probleme des Verdauungstraktes Spiritueller Schutz, Schutzengel 9. Aralia racemosa (Amerikanische Narde) Allergie- und Heuschnupfenmittel, Erkrankungen der oberen Luftwege Kommunikation 10. Arnica montana (Arnika, Bergwohlverleih) Alle Verletzungen Veränderung, Bewusstwerdung, Hoffnung 11. Artemisia absinthium (Wermut) Magenmittel, allgemein bei Verdauungsstörungen Göttin der Hebamme 12. Artemisia vulgaris (Beifuß) Magenbeschwerden, verbunden mit Blähungen Zehenpflanze – Basis 13. Avena sativa (Hafer) Universelles Beruhigungsmittel Erleichtert und gibt Vertrauen in die Zukunft 14. Atropa belladonna (Tollkirsche) Akutmittel, Entzündungsmittel, alles ist rot und heiß, Pflanze der Kinder Linderung physischer und psychischer Schmerzen 15. Bellis perennis (Gänseblümchen) Ähnliche Wirkung wie Arnica Lindernder Balsam, der tiefe Wunden der Seelen stillt 16. Betula alba (Weißbirke) Für Stoffwechselkuren (betula, hebr. = neues Blut) Reinigung, Öffnung; Heilung von Körper, Seele und Geist; auch chronische Probleme 17. Bryonia alba (Zaunrübe) Gelenk- und Muskelschmerzen, die sich durch Bewegung verschlechtern Bremse, gibt Ruhe und Erholung 18. Calendula officinalis (Ringelblume) Verletzungsmittel, Wundheilung, Schürfwunden. Nicht einzeln anwenden! Heilt Verletzungen der Seele 19. Cardiospermum halicacabum (Ballonpflanze, Herzsame) „Cortison der Phytotherapie“, Allergien, Hautreaktionen, auch bei rheumatischen Beschwerden Trennung zwischen Herz (Gefühle) und Sexualität, nach Vergewaltigung 20. Carduus marianus (Mariendistel) Leber- Galle-Pflanze Abgrenzung, körperliche Distanz, Schutz, eliminiert alte Blockaden 21. Chelidonium majus (Schöllkraut) Lebermittel, Kombination mit anderen Pflanzen, v.a. Carduus marianus, Warzenmittel Großer Druck und Verantwortung lasten schwer auf den Schultern 22. China pubescens (Chinarinde) Kräftigungsmittel bei Verlust von organischen Säften Entwickelt unser Potential, erleichtert nichtverbale Kommunikation Enthalten in der spagyrischen Persönlichkeitsmischung 23. Cimicifuga racemosa (Wanzenkraut) „Frauenmittel“, Menstruation, Wechseljahre, Depression, auch Rheuma Trennung, Verlust, Abtreibung 24. Convallaria majalis (Maiglöckchen) Herzmittel, bei nervösen Herzbeschwerden Öffnung zum Leben, ermöglicht schwierige Situationen zu überstehen 25. Crataegus monogyna (Weißdorn) Herzmittel, umfassende Liebe, Reguliert die Sensibilität des Herzens 26. Cynara scolymus (Artischocke) Lebermittel, Kombination mit anderen Leber-Galle-Pflanzen Trennung von unnötigen Dingen, die sich über lange Zeit angesammelt haben 27. Drosera rotundifolia (Rundblättriger Sonnentau) Hustenmittel, v.a. bei Krampfhusten „Fleischfressende Pflanze“ – Aggressivität: fressen oder gefressen werden Pflanze der Expression: alte tiefe Ängste äußern, um sich von ihnen zu befreien 28. Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut, Schmalblättrige Kegelblume) Immunstimulation, wiederholte Infektionen der Atemwege und der ableitenden Harnwege, auch bei Neigung zu Allergie Hilft beim Lösen von Problemen aus der Kindheit (zu viel oder zu wenig umsorgt) 29. Echinacea pallida (Blasser Sonnenhut) Immunstimulans, „Pflanze, die Körper, Seele und Geist schützt“ Löst Probleme aus der Kindheit – sich unverstanden fühlen 30. Eleutherococcus senticosus (Russischer Ginseng, Taigawurzel) So genanntes Adaptogen, d.h. bessere Anpassung an Stresszeiten, Immunstimulans Pflanze des Werdens, „Rakete“, um aus einer Situation herauszugelangen, eine andere Bahn einschlagen 31. Ephedra sinica (Meerträubel, Meerträubchen) Heuschnupfen, Katarrhe der oberen Atemwege, Adrenalin-like Erleichterung, optimistisch denken 32. Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm) Nieren-Blasenmittel, hoher Gehalt an Silicium, Remineralisierung Pflanze der Stabilität = Wirbelsäule Hindernisse überwinden und dabei im Gleichgewicht bleiben 33. Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf, Fiebergras) Grippemittel, schweres Krankheitsgefühl, Schwäche, Immunstimulans Hilft in die Tiefe der Dinge zu gehen, zur Ursache Ausleitung von Medikamenten, Drogen bei Langzeiteinnahme 34. Euphrasia officinalis (Augentrost) Augenmittel, Schnupfen Sehen, verstehen und integrieren 35. Fagoprum esculentum (Buchweizen) Hautmittel, z.B. bei Ulcus, Akne, Neigung zu Allergien Hilft das Gleichgewicht wieder finden – physische, psychische und spiritiuelle Stabilität 36. Fucus vesiculosus (Blasentang) Stoffwechselmittel, enthält viel Iod und andere Mineralstoffe, Schilddrüsenmittel Erlaubt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren 37. Galium odoratum (Waldmeister) Magen-Darmtrakt Pflanze der Harmonie, reguliert und zentriert die Seele im Körper 38. Gelsemium sempervirens (Wilder Jasmin) Grippemittel, wenn Kopfschmerzen im Vordergrund stehen, auch Nervenmittel Angst vor bekannten Dingen 39. Gentiana lutea (Gelber Enzian) Bei Magen- und Darmbeschwerden Alles, was man im Leben nicht verdaut hat, Familiengeheimnisse 40. Ginkgo biloba (Ginkgobaum) Mittel bei Durchblutungsstörungen, verbessert die Mikrozirkulation vor allem im Gehirn Lässt den Geist und die Klarheit wiederfinden 41. Humulus lupulus (Hopfen) Beruhigungsmittel, auch bei Unruhezuständen infolge hormoneller Ungleichgewichte Neuer Anfang im Leben mit vielen Perspektiven, „Neue Erde“ 42. Hydrastis canadensis (Kanadische Gelbwurz) Bei Problemen mit den Schleimhäute Bei Problemen mit dem Element Wasser 43. Hypericum perforatum (Johanniskraut) Universelles Nervenmittel, bei Depressionen Bringt Sonne ins Herz, Licht in die Zellen, fehlende männliche Liebe 44. Iris versicolor (Schwertlilie) Kopfschmerz, Migräne, Magen- und Darmbeschwerden Schutz vor Strahlung Regenbogenpflanze, ermöglicht „breiteres Sehen“ Nicht als Einzelessenz geeignet! 45. Lycopodium clavatum (Bärlapp) Verdauungsstörungen, in der Spagyrik auch wichtiges Konsitutionsmittel, d.h. Begleitmittel in bestimmten Lebenssituationen Energie des Aufstiegs, hilft unser Ziel (Podium) zu erreichen Trilogie von Lycopodium: wichtig ist die Position in der Mischung (Yin-Yang) 46. Malva silvestris (Käspappel) Atemwegstherapeutikum, bei Verschleimung Loslassen, unterstützt den Übergang von alter zu neuer Energie (Silvester) 47. Mandragora officinalis (Alraune, Erdmännchen) Magen- und Darmmittel, „Dreimonatskrämpfe“, auch bei depressiven Zuständen Bei Krankheiten, deren Ursprung in einem Problem in der Vergangenheit liegt 48. Matricaria chamomilla (Kamille) Kinder- und Frauenmittel, Kinderberuhigungsmittel Bei fehlender Mutterliebe 49. Melilotus officinalis (Steinklee) Bei Kopfschmerzen, Blutungen auf allen Ebenen, wirkt von Kopf bis Fuss Schutzfunktion; Regeneration, Gesundung, Heilung der Aura; Tranformation 50. Melissa officinalis (Zitronenmelisse) Beruhigungsmittel, v.a. krampflösende Wirkung bei Verdauungsproblemen Wundheilender Balsam, bringt Erholung und geistige Ruhe 51. Mentha piperita (Pfefferminze) Magenmittel und bei anderen Verdauungsstörungen Wahrheit – lässt uns ehrlich mit uns selbst sein 52. Nux vomica (Brechnuss) Männermittel, Anwendung bei Problemen mit Alkohol und Tabak, auch bei Lebensmi

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bonhoeffer, Dietrich: Auf Gott vertrauen
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Auf Gott vertrauen, Titelzusatz: Texte und Gebete von Dietrich Bonhoeffer, Autor: Bonhoeffer, Dietrich, Verlag: Lutherische Verlagsges. // Lutherische V.-G., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschenkband // Belletristik: religiös // spirituell // Belletristik: begleitende Literatur // Geschenkbücher, Rubrik: Belletristik // Geschenkbücher, Seiten: 48, Abbildungen: durchgehend farbig, Gewicht: 192 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
APOMANUM Duschgel Citrone 200 ml - Versandkoste...
Aktuell
13,59 € *
zzgl. 2,50 € Versand

APOMANUM Duschgel Citrone PZN: 11053790 ApoManum GmbH 200 ml Apomanum Duschgel Sizilianische Zitrone 250 ml Das Apomanum Duschgel Sizilianische Zitrone entführt die Sinne in die sonnenverwöhnten Citrus-Plantagen Siziliens. Tauchen Sie ein in die Welt der Naturkosmetik und unverfälschter naturreiner Düfte. Praktischer Kippverschluss: zum Öffnen einfach auf die Vertiefung drücken. Über die Apomanum Duschgels Die hochwertigen handgefertigten Shower Essenzen bestehen in erster Linie aus pflanzlich basierten, waschaktiven Substanzen aus nachwachsenden Rohstoffen. Ebenfalls enthalten sind pflanzliche Rückfetter, die der Haut Spannkraft geben und einer Entfettung durch das Duschen entgegenwirken können. Die neue Rezeptur ist noch milder und schäumt besser. Dazu kommen besonders ausgewogene, von Apomanum in langen Testreihen kreierte Mischungen aus reinen ätherischen Ölen der Spitzenklasse, die den Duschgels einen besonders angenehmen, authentischen und intensiven Duft verleihen und somit das Duschbad zu einem ganz besonderen Wohlfühl-Erlebnis machen. Eigenschaften von Apomanum Duschgel Ätherische Öle authentische Düfte milde Pflege handgefertigt Besonderheiten von Apomanum Duschgel sorgfältige Handfertigung nach bewährten Rezepturen besondere Duftqualität durch ausgesuchte ätherische Pflanzenöle der Spitzenklasse die Duschgels enthalten milde Waschsubstanzen und Rückfetter auf pflanzlicher Basis alle Duschgels sind aus pflanzlich basierten waschaktiven Substanzen von nachwachsenden Rohstoffen. Über Apomanum Apomanum bietet wertvolle Naturkosmetika und bewährte Spezialitäten an, die auf alten und traditionellen Rezepturen von Apothekern und Drogisten basieren. Apomanum hat diese alten Rezepturen wiederentdeckt und sie neu zum Leben erweckt. Dabei versuchen sie, traditionelle Handwerkskunst mit aktuellem Zeitgeist zu verbinden. Raritäten & Geheimrezepte „Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen“, philosophierte der französische Dramatiker Jean Anouilh sehr treffend. Der Wunsch nach zeitloser Schönheit und Gesundheit ist sicherlich so alt wie die Menschheit. Aber wie kommen wir dem Wunder der Schönheit auf die Spur? Apomanum hat aus der guten alten Zeit viel gelernt - und tun es immer noch. Deshalb vertrauen sie bei diesem sensiblen Thema ausschließlich der Handwerkskunst und dem kosmetischen Geschick des bayerischen Apothekers Peter Schultes und seiner Familie. Apomanum verwendet hochwertigste Grundstoffe von ausgesuchter Qualität. Fast alle Produkte fertigen und verpacken sie von Hand mit viel Liebe zum Detail, damit jeder Kunde das Besondere ihrer Raritäten selbst mit all seinen Sinnen entdecken kann. „Cosmeticum bavaricum“ ist Ausdruck der besonderen Philosophie bei Apomanum und Referenz für die Heimat ihrer einzigartigen Kosmetika: Apomanum fertigt aus Liebe zu Bayern in über 170-jähriger Apothekertradition einen Großteil der Raritäten, Tinkturen, Mixturen und Produkte im schönen Oberbayern. Apotheker Peter Schultes bürgt persönlich mit seinem Namen für die Qualität der Produkte, die selbstverständlich alle Anforderungen der dermatologischen Praxis und Wissenschaft erfüllen. Die altbewährten Rezepturen stammen aus jahrhundertealten Büchern und einem Codex für Apotheker und Drogisten. Von Apomanum werden sie nun mit Sachverstand, Fingerspitzengefühl und Esprit neu zum Leben erweckt. Tradition & Natürlichkeit Das Apomanum-Credo lautet „Einfachheit in der Rezeptur, Vielfältigkeit in der Wirkung und Begeisterung in der Anwendung“. Für die anspruchsvollen Kunden bedeutet das, dass jedes einzelne der Apomanum-Produkte als Idee reifen und den Menschen inspirieren muss, bevor es von Apomanum mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hergestellt wird. Apomanum-Produkte bieten Ihnen ein Erlebnis für alle Sinne: bezaubernde Düfte, überzeugende Ästhetik, natürliche Pflege. Die Apomanum Natur ist voll des grünen Goldes, wie sie ihre Heilpflanzen nennen. „Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken Gottes“, sagte der Arzt Paracelsus (1493 - 1541) sehr treffend. Kosmetik ist nicht gleich Kosmetik - als Liebhaber des Besonderen wissen Sie das. Während in den Regalen von so manchem Warenhaus die Produkte aufgereiht werden, legt Apomanum Wert auf Individualität. Traditionelle Handwerkskunst vereint sich mit dem aktuellen Zeitgeist, wie die Kreation des „Altbairischen Mundwassers“ (nach einer Rezeptur von 1887) als ein Beispiel unter vielen eindrucksvoll belegt: Rein natürliche Inhaltsstoffe wie erfrischend-kühles Minzeöl, Menthol und weitere ätherische Öle sorgen für stets frische Mundhygiene und ein gesundes Maß an Freude beim Verwender.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bonhoeffer, Dietrich: Auf Gott vertrauen
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Auf Gott vertrauen, Titelzusatz: Texte und Gebete von Dietrich Bonhoeffer, Autor: Bonhoeffer, Dietrich, Verlag: Lutherische Verlagsges. // Lutherische Verlagsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschenkband // Belletristik: religiös // spirituell // Belletristik: begleitende Literatur // Geschenkbücher, Rubrik: Belletristik // Geschenkbücher, Seiten: 48, Abbildungen: durchgehend farbig, Gewicht: 192 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
APOMANUM Duschgel Apfelsine 200 ml - Versandkos...
Bestseller
13,59 € *
zzgl. 2,50 € Versand

APOMANUM Duschgel Apfelsine PZN: 11053778 ApoManum GmbH 200 ml Apomanum Duschgel Ligurische Apfelsine 200 ml Das Apomanum Duschgel Ligurische Apfelsine lässt sie im Geiste durch die wunderbaren Apfelsinenhaine Liguriens wandern. Tauchen Sie ein in die Welt der Naturkosmetik und unverfälschter naturreiner Düfte. Über die Apomanum Duschgels Die hochwertigen handgefertigten Shower Essenzen bestehen in erster Linie aus pflanzlich basierten, waschaktiven Substanzen aus nachwachsenden Rohstoffen. Ebenfalls enthalten sind pflanzliche Rückfetter, die der Haut Spannkraft geben und einer Entfettung durch das Duschen entgegenwirken können. Die neue Rezeptur ist noch milder und schäumt besser. Dazu kommen besonders ausgewogene, von Apomanum in langen Testreihen kreierte Mischungen aus reinen ätherischen Ölen der Spitzenklasse, die den Duschgels einen besonders angenehmen, authentischen und intensiven Duft verleihen und somit das Duschbad zu einem ganz besonderen Wohlfühl-Erlebnis machen. Eigenschaften von Apomanum Duschgel Ätherische Öle authentische Düfte milde Pflege handgefertigt Besonderheiten von Apomanum Duschgel sorgfältige Handfertigung nach bewährten Rezepturen besondere Duftqualität durch ausgesuchte ätherische Pflanzenöle der Spitzenklasse die Duschgels enthalten milde Waschsubstanzen und Rückfetter auf pflanzlicher Basis alle Duschgels sind aus pflanzlich basierten waschaktiven Substanzen von nachwachsenden Rohstoffen. Über Apomanum Apomanum bietet wertvolle Naturkosmetika und bewährte Spezialitäten an, die auf alten und traditionellen Rezepturen von Apothekern und Drogisten basieren. Apomanum hat diese alten Rezepturen wiederentdeckt und sie neu zum Leben erweckt. Dabei versuchen sie, traditionelle Handwerkskunst mit aktuellem Zeitgeist zu verbinden. Raritäten & Geheimrezepte „Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen“, philosophierte der französische Dramatiker Jean Anouilh sehr treffend. Der Wunsch nach zeitloser Schönheit und Gesundheit ist sicherlich so alt wie die Menschheit. Aber wie kommen wir dem Wunder der Schönheit auf die Spur? Apomanum hat aus der guten alten Zeit viel gelernt - und tun es immer noch. Deshalb vertrauen sie bei diesem sensiblen Thema ausschließlich der Handwerkskunst und dem kosmetischen Geschick des bayerischen Apothekers Peter Schultes und seiner Familie. Apomanum verwendet hochwertigste Grundstoffe von ausgesuchter Qualität. Fast alle Produkte fertigen und verpacken sie von Hand mit viel Liebe zum Detail, damit jeder Kunde das Besondere ihrer Raritäten selbst mit all seinen Sinnen entdecken kann. „Cosmeticum bavaricum“ ist Ausdruck der besonderen Philosophie bei Apomanum und Referenz für die Heimat ihrer einzigartigen Kosmetika: Apomanum fertigt aus Liebe zu Bayern in über 170-jähriger Apothekertradition einen Großteil der Raritäten, Tinkturen, Mixturen und Produkte im schönen Oberbayern. Apotheker Peter Schultes bürgt persönlich mit seinem Namen für die Qualität der Produkte, die selbstverständlich alle Anforderungen der dermatologischen Praxis und Wissenschaft erfüllen. Die altbewährten Rezepturen stammen aus jahrhundertealten Büchern und einem Codex für Apotheker und Drogisten. Von Apomanum werden sie nun mit Sachverstand, Fingerspitzengefühl und Esprit neu zum Leben erweckt. Tradition & Natürlichkeit Das Apomanum-Credo lautet „Einfachheit in der Rezeptur, Vielfältigkeit in der Wirkung und Begeisterung in der Anwendung“. Für die anspruchsvollen Kunden bedeutet das, dass jedes einzelne der Apomanum-Produkte als Idee reifen und den Menschen inspirieren muss, bevor es von Apomanum mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hergestellt wird. Apomanum-Produkte bieten Ihnen ein Erlebnis für alle Sinne: bezaubernde Düfte, überzeugende Ästhetik, natürliche Pflege. Die Apomanum Natur ist voll des grünen Goldes, wie sie ihre Heilpflanzen nennen. „Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken Gottes“, sagte der Arzt Paracelsus (1493 - 1541) sehr treffend. Kosmetik ist nicht gleich Kosmetik - als Liebhaber des Besonderen wissen Sie das. Während in den Regalen von so manchem Warenhaus die Produkte aufgereiht werden, legt Apomanum Wert auf Individualität. Traditionelle Handwerkskunst vereint sich mit dem aktuellen Zeitgeist, wie die Kreation des „Altbairischen Mundwassers“ (nach einer Rezeptur von 1887) als ein Beispiel unter vielen eindrucksvoll belegt: Rein natürliche Inhaltsstoffe wie erfrischend-kühles Minzeöl, Menthol und weitere ätherische Öle sorgen für stets frische Mundhygiene und ein gesundes Maß an Freude beim Verwender.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dyckhoff, Peter: Sterben im Vertrauen auf Gott
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sterben im Vertrauen auf Gott, Autor: Dyckhoff, Peter, Verlag: Media Maria, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sterben // Sterblichkeit // Tod // Thanatos // Trauer // Christentum, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 221, Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
APOMANUM Duschgel Grapefruit 200 ml - Versandko...
Beliebt
13,59 € *
zzgl. 2,50 € Versand

APOMANUM Duschgel Grapefruit PZN: 11053809 ApoManum GmbH 200 ml Apomanum Duschgel Andalusische Grapefruit 200 ml Das Apomanum Duschgel Andalusische Grapefruit duftet nach der Sonnenwärme Andalusiens. Tauchen Sie ein in die Welt der Naturkosmetik und unvefälschter naturreiner Düfte. Über die Apomanum Duschgels Die hochwertigen handgefertigten Shower Essenzen bestehen in erster Linie aus pflanzlich basierten, waschaktiven Substanzen aus nachwachsenden Rohstoffen. Ebenfalls enthalten sind pflanzliche Rückfetter, die der Haut Spannkraft geben und einer Entfettung durch das Duschen entgegenwirken können. Die neue Rezeptur ist noch milder und schäumt besser. Dazu kommen besonders ausgewogene, von Apomanum in langen Testreihen kreierte Mischungen aus reinen ätherischen Ölen der Spitzenklasse, die den Duschgels einen besonders angenehmen, authentischen und intensiven Duft verleihen und somit das Duschbad zu einem ganz besonderen Wohlfühl-Erlebnis machen. Eigenschaften von Apomanum Duschgel Ätherische Öle authentische Düfte milde Pflege handgefertigt Besonderheiten von Apomanum Duschgel sorgfältige Handfertigung nach bewährten Rezepturen besondere Duftqualität durch ausgesuchte ätherische Pflanzenöle der Spitzenklasse die Duschgels enthalten milde Waschsubstanzen und Rückfetter auf pflanzlicher Basis alle Duschgels sind aus pflanzlich basierten waschaktiven Substanzen von nachwachsenden Rohstoffen. Über Apomanum Apomanum bietet wertvolle Naturkosmetika und bewährte Spezialitäten an, die auf alten und traditionellen Rezepturen von Apothekern und Drogisten basieren. Apomanum hat diese alten Rezepturen wiederentdeckt und sie neu zum Leben erweckt. Dabei versuchen sie, traditionelle Handwerkskunst mit aktuellem Zeitgeist zu verbinden. Raritäten & Geheimrezepte „Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen“, philosophierte der französische Dramatiker Jean Anouilh sehr treffend. Der Wunsch nach zeitloser Schönheit und Gesundheit ist sicherlich so alt wie die Menschheit. Aber wie kommen wir dem Wunder der Schönheit auf die Spur? Apomanum hat aus der guten alten Zeit viel gelernt - und tun es immer noch. Deshalb vertrauen sie bei diesem sensiblen Thema ausschließlich der Handwerkskunst und dem kosmetischen Geschick des bayerischen Apothekers Peter Schultes und seiner Familie. Apomanum verwendet hochwertigste Grundstoffe von ausgesuchter Qualität. Fast alle Produkte fertigen und verpacken sie von Hand mit viel Liebe zum Detail, damit jeder Kunde das Besondere ihrer Raritäten selbst mit all seinen Sinnen entdecken kann. „Cosmeticum bavaricum“ ist Ausdruck der besonderen Philosophie bei Apomanum und Referenz für die Heimat ihrer einzigartigen Kosmetika: Apomanum fertigt aus Liebe zu Bayern in über 170-jähriger Apothekertradition einen Großteil der Raritäten, Tinkturen, Mixturen und Produkte im schönen Oberbayern. Apotheker Peter Schultes bürgt persönlich mit seinem Namen für die Qualität der Produkte, die selbstverständlich alle Anforderungen der dermatologischen Praxis und Wissenschaft erfüllen. Die altbewährten Rezepturen stammen aus jahrhundertealten Büchern und einem Codex für Apotheker und Drogisten. Von Apomanum werden sie nun mit Sachverstand, Fingerspitzengefühl und Esprit neu zum Leben erweckt. Tradition & Natürlichkeit Das Apomanum-Credo lautet „Einfachheit in der Rezeptur, Vielfältigkeit in der Wirkung und Begeisterung in der Anwendung“. Für die anspruchsvollen Kunden bedeutet das, dass jedes einzelne der Apomanum-Produkte als Idee reifen und den Menschen inspirieren muss, bevor es von Apomanum mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hergestellt wird. Apomanum-Produkte bieten Ihnen ein Erlebnis für alle Sinne: bezaubernde Düfte, überzeugende Ästhetik, natürliche Pflege. Die Apomanum Natur ist voll des grünen Goldes, wie sie ihre Heilpflanzen nennen. „Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken Gottes“, sagte der Arzt Paracelsus (1493 - 1541) sehr treffend. Kosmetik ist nicht gleich Kosmetik - als Liebhaber des Besonderen wissen Sie das. Während in den Regalen von so manchem Warenhaus die Produkte aufgereiht werden, legt Apomanum Wert auf Individualität. Traditionelle Handwerkskunst vereint sich mit dem aktuellen Zeitgeist, wie die Kreation des „Altbairischen Mundwassers“ (nach einer Rezeptur von 1887) als ein Beispiel unter vielen eindrucksvoll belegt: Rein natürliche Inhaltsstoffe wie erfrischend-kühles Minzeöl, Menthol und weitere ätherische Öle sorgen für stets frische Mundhygiene und ein gesundes Maß an Freude beim Verwender.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Heuer, Edith: Im Vertrauen auf Gott und den 'Fü...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Im Vertrauen auf Gott und den 'Führer', Titelzusatz: Die Tagebücher meines Vaters 1935 - 1945, Auflage: 3. Auflage von 2016 // 3. Auflage, Autor: Heuer, Edith, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 500, Informationen: Paperback, Gewicht: 864 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
SPAGYRISCHE Essenz Agnus castus n.Zimpel 50 ml ...
Highlight
18,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Die spagyrischen Essenzen sind alkoholische Flüssigkeiten mit z. T. sehr einprägsamen Gerüchen. Spagyrik nach Dr. Zimpel Einleitung Seit November 2008 haben wir in unser Apothekensortiment die Spagyrik nach Dr. Zimpel aufgenommen. Die Spagyrik ist ein uraltes pflanzliches Naturheilverfahren, welches Körper, Seele und Geist als eine im Gleichgewicht stehende Einheit betrachtet Homöostase). Für die Herstellung der spagyrischen Essenzen werden ausschließlich Pflanzen verwendet. Heilpflanzen enthalten zum Teil auch animalische Kräfte und Mineralstoffe. Pflanzengifte werden durch den Herstellungsprozess unwirksam, so dass bei der Einnahme der Essenzen keine Vergiftungsgefahr besteht. Die Spagyrik geht zurück auf den Teophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt unter dem Pseudonym Paracelsus, der im 16. Jahrhundert wirkte, das medizinische Wissen seiner Zeit entscheidend erweiterte und in so mancher Hinsicht für die Zeit bis heute prägte. An Begriffen wie Alchemie, Arcanum oder an seinem berühmten Ausspruch „Allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist“ wird niemand vorbei kommen, der sich mit den Wurzeln der abendländischen Heilkunde beschäftigt. Dr. Carl Friedrich Zimpel vereinfachte im 19. Jahrhundert die von Paracelsus angegebene Methode zur Gewinnung der spagyrischen Essenzen in einem „Zimpel‘schen Heilsystem“. Durch die spagyrischen Herstellungsverfahren werden die wesentlichen Aspekte einer Pflanze in eine für den menschlichen Organismus optimal assimilierbare Form gebracht. Die Bezeichnung „Spagyrik“ setzt sich aus zwei griechischen Wortsilben zusammen: spao = trennen, aufspalten und ageiro = binden im Sinne von wieder zusammenfügen. Diese auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinende Begriffsfindung bezieht sich auf das Herstellungsverfahren. Dieses umfasst mehrere durchaus komplizierte Schritte, sodass die spagyrischen Heilmittel nur von spezialisierten Firmen angeboten werden. Seine Aufbereitungsvorschriften wurde übrigens in das Homöopathische Arzneibuch aufgenommen, so dass die spagyrischen Heilmittel nach einem standardisierten Verfahren erzeugt werden und eine rechtliche Grundlage nach dem Arzneimittelgesetz haben. Wir verwenden in unserer Apotheke die Essenzen der Firma Phylak Sachsen, deren Werk in der Nähe von Dresden liegt. Herstellung der spagyrischen Essenzen Ein Teil Pflanzenmaterial wird mit zwei Teilen Wasser und Hefe zur Gärung gebracht. 1. Gärung → alkoholische Lösung → Geist der Pflanze, pflanzeneigener Alkohol, Spirit →Merkur-Ebene 2. Destillation → Destillat → Seele der Pflanze, ätherische Öle, Aromastoffe → Sulfur-Ebene 3. Veraschung des Gärrückstandes → Asche → Körper der Pflanze, Mineralsalze und Spurenelemente → Sal-Ebene 4. Zum Abschluss werden die drei Komponenten zur spagyrischen Essenz vereinigt = spagyrische oder chymische Hochzeit. Das so hergestellte Mittel enthält die heilkräftigen Substanzen der Pflanzen in veredelter Form und ist somit therapeutisch wirksamer als das Ausgangsmaterial. Als Wirkungsträger der Spagyrika gelten nicht nur ihre Inhaltsstoffe, sondern auch die durch das Heilungsverfahren freigelegten metaphysischen Kräfte. Wir bieten spagyrische Essenzen als Einzelmittel an oder in einer Mischung, die entweder nach individuellen Gesichtspunkten oder nach den Empfehlungen der „Arzneimittelbilder nach Dr. Zimpel“ der Firma Phylak jeweils frisch gemischt werden. Dosierung der spagyrischen Essenzen Die Einnahme der spagyrischen Essenzen erfolgt in erster Linie tropfenweise oral, wobei die Tropfen ein bis zwei Minuten im Mund zu behalten sind. Hohe Dosierung bei überwiegend körperlicher Symptomatik: 3-mal 15 bis 20 Tropfen Mittlere Dosierung bei überwiegend seelischer Symptomatik (psychosomatisch): 3-mal 5 bis 7 Tropfen Geringe Dosierung bei überwiegend geistiger Symptomatik (mentale Prozesse): 3-mal 2 bis 4 Tropfen In Akutfällen können 5 bis 10 Tropfen stündlich verabreicht werden. Zur Ausleitung bzw. Entgiftung können die spagyrischen Essenzen auch in Wasser verdünnt eingenommen werden. Die spagyrischen Essenzen können auch mittels Spray im Raum vernebelt werden. Bei Hautproblemen empfiehlt sich neben der inneren Anwendung eine äußerliche Behandlung mittels einer Salbe durchzuführen, in die die spagyrischen Essenzen hineinverarbeitet wurden. Stellenwert der Spagyrik und Weiterentwicklung Ursprünglich enthielt der Arzneischrank Dr. Zimpels 77 nach dem beschriebenen Verfahren hergestellte Heilmittel. Sie waren auf die therapeutischen Erfordernisse seiner Zeit ausgelegt. Die spätere Zeit brachte neue Krankheiten hervor, was eine Anpassung bzw. Erweiterung verlangte. 2012 halten wir bei 96 Essenzen (Stand 2014). Nach der gegenwärtigen Einteilung, die vom wissenschaftlichen Leiter der Firma Phylak Dr. Gopalsamy Naidu geprägt wird, unterscheidet man verschiedene Phasen der spagyrischen Palette: Phase 1: Die spagyrischen Basismittel, d.h. der Arzneischrank Zimpels 1-77 plus 78 Echinacea purpurea Phase 2: Sonderfall Essenz Nr. 79 Photinia villosa (Glanzmispel), die nur in Form fertiger Komplexmischungen zur Verfügung steht Phase 3: “Die Achtziger“: Spagyrische Essenzen von 80-89. Immer mehr gelangt der Aspekt der Vergangenheit und der Zukunft in die Betrachtung der Spagyriker. Insbesondere mit der Entwicklung der Essenzen 87 Tilia, 88 Pilocarpus und 89 Quercus wurde die Brücke gebaut, durch die Überwindung des Karmas, d.h. die erbliche Belastung durch die Generationen vor uns, in Resonanz mit unserem Planeten Erde zu gelangen und vertrauensvoll mit unseren Mitmenschen in Verbindung zu treten. Diese Harmonie wird uns die Kraft geben zu erkennen, dass die Lösung unserer globalen Probleme in uns selbst liegt. Phase 4: “Die Neunziger”: Spagyrische Essenzen von 90-99. hat mit der Einführung der Essenz Nr. 90 Nicotiana tabacum (Tabacum) begonnen:Tabacum hat den Charakter einer Antenne und schafft die Verbindung zwischen Materiellem und Spirituellem. Auf die Zukunft bezogen wird Tabacum zu einer Bewusstseinserweiterung beitragen und den Menschen mehr Selbstvertrauen geben. Es wird zu einer Öffnung anderen gegenüber kommen und mehr Uneigennützigkeit des Handelns wird eine neue Dimension des Zusammenlebens bringen. Die 2012 neu in die Therapie gelangenden Essenzen Nr. 91 und Nr. 92 werden diese Schiene nahtlos fortsetzen. Das physisch-therapeutische Ziel der spagyrischen Essenzen bis Nr. 99 wird die Hinwendung zu unheilbaren Erkrankungen sein. Phase 5: Spagyrische Essenzen 100-108 (entsprechend den gerade noch stabilen chemischen Elementen des Periodensystems). Das große Thema dieser weit in der Zukunft liegenden Epoche wird die Regeneration von funktionseingeschränkten Organen sein. Die Spagyrik bildet die Brücke zwischen Homöopathie und Phytotherapie, Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler und orthomolekularer Medizin, also den ganzheitlichen Therapiekonzepten unserer Zeit. Im Zusammenwirken dieser verschiedenen therapeutischen Ansätze schaffen die spagyrischen Einzelmittel eine Möglichkeit zur Heilung, die über die rein phytotherapeutischen und körperlichen Anwendungsmöglichkeiten hinausreicht. Der Wandlungsprozess, dem die Pflanzen im Herstellungsprozess unterworfen wurden, soll den Organismus aus dem Krankhaften umstimmen und in eine Reorganisation zum Gesunden hin anleiten. Die Informationen, die die Pflanze auf Grund ihrer individuellen Eigenschaften besitzt, können dem Menschen Wege aus einer körperlichen, mentalen oder psychischen Krise ermöglichen. In dieser psychotherapeutischen Erweiterung ist ein wesentlicher Beitrag der Spagyrik für die nach Gesundung strebenden Menschen zu sehen. Die folgende Tabelle bringt eine knappe Zusammenstellung der spagyrischen Heilmittel. Es werden die Nummern, die wissenschaftlichen und die deutschen Namen der Pflanzen, sowie einige Schlüsselbegriffe zu ihrer Verwendung angegeben. Es ist uns bewusst, dass die in der Tabelle angegebenen Schlagwortbeschreibungen dem gesamten Potenzial der Pflanzen nicht gerecht werden, eine genauere Darstellung würde aber den Umfang einer Homepage bei weitem sprengen. 1. Achillea millefolium (Schafgarbe) Bei Leber-, Blasen- und Nierenbeschwerden Emanzipation, Wiederfinden des eigenen Potenzials, Verletzbarkeit (Achillesferse) 2. Aconitum napellus (Sturmhut, Eisenhut) Alles, was plötzlich passiert, bei Schockzuständen Blockaden lösen 3. Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) Hämorrhoidenmittel Mangelndes Selbstvertrauen 4. Agnus castus (Mönchspfeffer, Keuschlamm) Frauenmittel, „von Akne bis Menstruation“ Nein sagen können 5. Allium cepa (Küchenzwiebel) “Nasenpflanze”, bei Schnupfen, Heuschnupfen, Ausleitung von Schwermetallen Schicht für Schicht, bei Therapien die in langsamen Schritten vorangehen sollen 6. Allium sativum (Knoblauch) Keimhemmende Wirkung, bei Bluthochdruck, Arteriosklerose Periodisch in das gleiche Problem verfallen 7. Amygdala amara (Bittermandel) Angina, nach Chemo- und Bestrahlungstherapie Energetische Wundheilung, Schutzschicht 8. Angelica archangelica (Engelwurz) Probleme des Verdauungstraktes Spiritueller Schutz, Schutzengel 9. Aralia racemosa (Amerikanische Narde) Allergie- und Heuschnupfenmittel, Erkrankungen der oberen Luftwege Kommunikation 10. Arnica montana (Arnika, Bergwohlverleih) Alle Verletzungen Veränderung, Bewusstwerdung, Hoffnung 11. Artemisia absinthium (Wermut) Magenmittel, allgemein bei Verdauungsstörungen Göttin der Hebamme 12. Artemisia vulgaris (Beifuß) Magenbeschwerden, verbunden mit Blähungen Zehenpflanze – Basis 13. Avena sativa (Hafer) Universelles Beruhigungsmittel Erleichtert und gibt Vertrauen in die Zukunft 14. Atropa belladonna (Tollkirsche) Akutmittel, Entzündungsmittel, alles ist rot und heiß, Pflanze der Kinder Linderung physischer und psychischer Schmerzen 15. Bellis perennis (Gänseblümchen) Ähnliche Wirkung wie Arnica Lindernder Balsam, der tiefe Wunden der Seelen stillt 16. Betula alba (Weißbirke) Für Stoffwechselkuren (betula, hebr. = neues Blut) Reinigung, Öffnung; Heilung von Körper, Seele und Geist; auch chronische Probleme 17. Bryonia alba (Zaunrübe) Gelenk- und Muskelschmerzen, die sich durch Bewegung verschlechtern Bremse, gibt Ruhe und Erholung 18. Calendula officinalis (Ringelblume) Verletzungsmittel, Wundheilung, Schürfwunden. Nicht einzeln anwenden! Heilt Verletzungen der Seele 19. Cardiospermum halicacabum (Ballonpflanze, Herzsame) „Cortison der Phytotherapie“, Allergien, Hautreaktionen, auch bei rheumatischen Beschwerden Trennung zwischen Herz (Gefühle) und Sexualität, nach Vergewaltigung 20. Carduus marianus (Mariendistel) Leber- Galle-Pflanze Abgrenzung, körperliche Distanz, Schutz, eliminiert alte Blockaden 21. Chelidonium majus (Schöllkraut) Lebermittel, Kombination mit anderen Pflanzen, v.a. Carduus marianus, Warzenmittel Großer Druck und Verantwortung lasten schwer auf den Schultern 22. China pubescens (Chinarinde) Kräftigungsmittel bei Verlust von organischen Säften Entwickelt unser Potential, erleichtert nichtverbale Kommunikation Enthalten in der spagyrischen Persönlichkeitsmischung 23. Cimicifuga racemosa (Wanzenkraut) „Frauenmittel“, Menstruation, Wechseljahre, Depression, auch Rheuma Trennung, Verlust, Abtreibung 24. Convallaria majalis (Maiglöckchen) Herzmittel, bei nervösen Herzbeschwerden Öffnung zum Leben, ermöglicht schwierige Situationen zu überstehen 25. Crataegus monogyna (Weißdorn) Herzmittel, umfassende Liebe, Reguliert die Sensibilität des Herzens 26. Cynara scolymus (Artischocke) Lebermittel, Kombination mit anderen Leber-Galle-Pflanzen Trennung von unnötigen Dingen, die sich über lange Zeit angesammelt haben 27. Drosera rotundifolia (Rundblättriger Sonnentau) Hustenmittel, v.a. bei Krampfhusten „Fleischfressende Pflanze“ – Aggressivität: fressen oder gefressen werden Pflanze der Expression: alte tiefe Ängste äußern, um sich von ihnen zu befreien 28. Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut, Schmalblättrige Kegelblume) Immunstimulation, wiederholte Infektionen der Atemwege und der ableitenden Harnwege, auch bei Neigung zu Allergie Hilft beim Lösen von Problemen aus der Kindheit (zu viel oder zu wenig umsorgt) 29. Echinacea pallida (Blasser Sonnenhut) Immunstimulans, „Pflanze, die Körper, Seele und Geist schützt“ Löst Probleme aus der Kindheit – sich unverstanden fühlen 30. Eleutherococcus senticosus (Russischer Ginseng, Taigawurzel) So genanntes Adaptogen, d.h. bessere Anpassung an Stresszeiten, Immunstimulans Pflanze des Werdens, „Rakete“, um aus einer Situation herauszugelangen, eine andere Bahn einschlagen 31. Ephedra sinica (Meerträubel, Meerträubchen) Heuschnupfen, Katarrhe der oberen Atemwege, Adrenalin-like Erleichterung, optimistisch denken 32. Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm) Nieren-Blasenmittel, hoher Gehalt an Silicium, Remineralisierung Pflanze der Stabilität = Wirbelsäule Hindernisse überwinden und dabei im Gleichgewicht bleiben 33. Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf, Fiebergras) Grippemittel, schweres Krankheitsgefühl, Schwäche, Immunstimulans Hilft in die Tiefe der Dinge zu gehen, zur Ursache Ausleitung von Medikamenten, Drogen bei Langzeiteinnahme 34. Euphrasia officinalis (Augentrost) Augenmittel, Schnupfen Sehen, verstehen und integrieren 35. Fagoprum esculentum (Buchweizen) Hautmittel, z.B. bei Ulcus, Akne, Neigung zu Allergien Hilft das Gleichgewicht wieder finden – physische, psychische und spiritiuelle Stabilität 36. Fucus vesiculosus (Blasentang) Stoffwechselmittel, enthält viel Iod und andere Mineralstoffe, Schilddrüsenmittel Erlaubt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren 37. Galium odoratum (Waldmeister) Magen-Darmtrakt Pflanze der Harmonie, reguliert und zentriert die Seele im Körper 38. Gelsemium sempervirens (Wilder Jasmin) Grippemittel, wenn Kopfschmerzen im Vordergrund stehen, auch Nervenmittel Angst vor bekannten Dingen 39. Gentiana lutea (Gelber Enzian) Bei Magen- und Darmbeschwerden Alles, was man im Leben nicht verdaut hat, Familiengeheimnisse 40. Ginkgo biloba (Ginkgobaum) Mittel bei Durchblutungsstörungen, verbessert die Mikrozirkulation vor allem im Gehirn Lässt den Geist und die Klarheit wiederfinden 41. Humulus lupulus (Hopfen) Beruhigungsmittel, auch bei Unruhezuständen infolge hormoneller Ungleichgewichte Neuer Anfang im Leben mit vielen Perspektiven, „Neue Erde“ 42. Hydrastis canadensis (Kanadische Gelbwurz) Bei Problemen mit den Schleimhäute Bei Problemen mit dem Element Wasser 43. Hypericum perforatum (Johanniskraut) Universelles Nervenmittel, bei Depressionen Bringt Sonne ins Herz, Licht in die Zellen, fehlende männliche Liebe 44. Iris versicolor (Schwertlilie) Kopfschmerz, Migräne, Magen- und Darmbeschwerden Schutz vor Strahlung Regenbogenpflanze, ermöglicht „breiteres Sehen“ Nicht als Einzelessenz geeignet! 45. Lycopodium clavatum (Bärlapp) Verdauungsstörungen, in der Spagyrik auch wichtiges Konsitutionsmittel, d.h. Begleitmittel in bestimmten Lebenssituationen Energie des Aufstiegs, hilft unser Ziel (Podium) zu erreichen Trilogie von Lycopodium: wichtig ist die Position in der Mischung (Yin-Yang) 46. Malva silvestris (Käspappel) Atemwegstherapeutikum, bei Verschleimung Loslassen, unterstützt den Übergang von alter zu neuer Energie (Silvester) 47. Mandragora officinalis (Alraune, Erdmännchen) Magen- und Darmmittel, „Dreimonatskrämpfe“, auch bei depressiven Zuständen Bei Krankheiten, deren Ursprung in einem Problem in der Vergangenheit liegt 48. Matricaria chamomilla (Kamille) Kinder- und Frauenmittel, Kinderberuhigungsmittel Bei fehlender Mutterliebe 49. Melilotus officinalis (Steinklee) Bei Kopfschmerzen, Blutungen auf allen Ebenen, wirkt von Kopf bis Fuss Schutzfunktion; Regeneration, Gesundung, Heilung der Aura; Tranformation 50. Melissa officinalis (Zitronenmelisse) Beruhigungsmittel, v.a. krampflösende Wirkung bei Verdauungsproblemen Wundheilender Balsam, bringt Erholung und geistige Ruhe 51. Mentha piperita (Pfefferminze) Magenmittel und bei anderen Verdauungsstörungen Wahrheit – lässt uns ehrlich mit uns selbst sein 52. Nux vomica (Brechnuss) Männermittel, Anwendung bei Problemen mit Alkohol und Tabak, auch bei Lebensmi

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
2015 Spätburgunder "Weitblick" QbA
15,11 € *
zzgl. 7,50 € Versand

Dunkles Rubinrot, strahlend kräftige Farbe. Die Barriquenote ergänzt elegant das Fruchtbouquet. Im Abgang feurig, mit leichter Pfeffernote und Paprika. Aus Spätburgunder-Rebflächen älterer Weinbergslagen mit niedrigen Erträgen erhält man optimale Trauben für einen besonderen Wein. Diese Trauben nehmen mehr Mineralität und Aromen von den Böden auf, durch die tiefere Verwurzelung der Rebstöcke und durch die Ertragsreduzierung. Mit besonders viel Hingabe pflegen die Winzer diese Weinberge mühevoll das ganze Jahr um im Herbst edle Trauben für einen besonderen Spätburgunder Rotwein zu ernten. Dieser Spätburgunder war zur Vollendung seiner Reife im Barrique Fass! Zusammen mit dem Grauburgunder bieten wir Ihnen eine hübsche Geschenkkassette zusammen mit handgeschöpfter Schokolade an.  DER ALDE GOTT LEBT NOCH! Der Spruch und die Weinbergslage gehen zurück auf die Wirren des 30-jährigen Kriegs, der vor 400 Jahren begann und an dessen Ende 1648 weite Teile Europas durch Krieg und Pest entvölkert waren. Ein junger Mann zog tagelang einsam durch den verwüsteten Schwarzwald, ohne eine Menschenseele zu sehen. Endlich traf er auf eine junge Frau und rief erleichtert: DER ALDE GOTT LEBT NOCH! Auf einem Bildstock in der Weinbergslage ALDE GOTT sthet diese Geschichte heute noch geschrieben. https://www.praesentkorbservice.de/weingeschenke/weinpraesente/962/schwarzwald-trio Über Alde Gott Hinter dem Namen Alde Gott steht eine Winzergenossenschaft. Nach dem Motto - einer für Alle, Alle für einen steht ein Team der Alde Gott Winzer und Edelbrände Schwarzwald eG ist die Arbeit nicht nur irgendein Job – es ist vor allem die Idee der Gemeinschaft, die Liebe zur Heimat, zur Natur und die Leidenschaft für die Produkte, die alle miteinander verbindet. Darüber hinaus fühlen wir uns selbstverständlich unseren Kunden verpflichtet, aber vor allem auch unseren Mitgliedern, auf deren sorgfältige Arbeit wir angewiesen sind und vertrauen. Zusatzstoffe/Nährwert Nährwerte / Kalorien Rotwein Nährwerte für 100 mlNährwertverteilung für 100 ml Eiweiß: 0.0 g   Kohlenhydrate: 3.0% Andere: 97.0% Fett: 0.0 g Kohlenhydrate: 3.0 g     davon Zucker: 3.0 g Balaststoffe: 0.0 g Kalorien: 81 kcal / 339 KJ   Quelle: (c) BMI-Rechner.net | Kalorien Rotwein

Anbieter: Locamo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
SPAGYRISCHE Essenz Artemisia vulgaris n.Zimpel ...
Highlight
25,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Die spagyrischen Essenzen sind alkoholische Flüssigkeiten mit z. T. sehr einprägsamen Gerüchen. Spagyrik nach Dr. Zimpel Einleitung Seit November 2008 haben wir in unser Apothekensortiment die Spagyrik nach Dr. Zimpel aufgenommen. Die Spagyrik ist ein uraltes pflanzliches Naturheilverfahren, welches Körper, Seele und Geist als eine im Gleichgewicht stehende Einheit betrachtet Homöostase). Für die Herstellung der spagyrischen Essenzen werden ausschließlich Pflanzen verwendet. Heilpflanzen enthalten zum Teil auch animalische Kräfte und Mineralstoffe. Pflanzengifte werden durch den Herstellungsprozess unwirksam, so dass bei der Einnahme der Essenzen keine Vergiftungsgefahr besteht. Die Spagyrik geht zurück auf den Teophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt unter dem Pseudonym Paracelsus, der im 16. Jahrhundert wirkte, das medizinische Wissen seiner Zeit entscheidend erweiterte und in so mancher Hinsicht für die Zeit bis heute prägte. An Begriffen wie Alchemie, Arcanum oder an seinem berühmten Ausspruch „Allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist“ wird niemand vorbei kommen, der sich mit den Wurzeln der abendländischen Heilkunde beschäftigt. Dr. Carl Friedrich Zimpel vereinfachte im 19. Jahrhundert die von Paracelsus angegebene Methode zur Gewinnung der spagyrischen Essenzen in einem „Zimpel‘schen Heilsystem“. Durch die spagyrischen Herstellungsverfahren werden die wesentlichen Aspekte einer Pflanze in eine für den menschlichen Organismus optimal assimilierbare Form gebracht. Die Bezeichnung „Spagyrik“ setzt sich aus zwei griechischen Wortsilben zusammen: spao = trennen, aufspalten und ageiro = binden im Sinne von wieder zusammenfügen. Diese auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinende Begriffsfindung bezieht sich auf das Herstellungsverfahren. Dieses umfasst mehrere durchaus komplizierte Schritte, sodass die spagyrischen Heilmittel nur von spezialisierten Firmen angeboten werden. Seine Aufbereitungsvorschriften wurde übrigens in das Homöopathische Arzneibuch aufgenommen, so dass die spagyrischen Heilmittel nach einem standardisierten Verfahren erzeugt werden und eine rechtliche Grundlage nach dem Arzneimittelgesetz haben. Wir verwenden in unserer Apotheke die Essenzen der Firma Phylak Sachsen, deren Werk in der Nähe von Dresden liegt. Herstellung der spagyrischen Essenzen Ein Teil Pflanzenmaterial wird mit zwei Teilen Wasser und Hefe zur Gärung gebracht. 1. Gärung → alkoholische Lösung → Geist der Pflanze, pflanzeneigener Alkohol, Spirit →Merkur-Ebene 2. Destillation → Destillat → Seele der Pflanze, ätherische Öle, Aromastoffe → Sulfur-Ebene 3. Veraschung des Gärrückstandes → Asche → Körper der Pflanze, Mineralsalze und Spurenelemente → Sal-Ebene 4. Zum Abschluss werden die drei Komponenten zur spagyrischen Essenz vereinigt = spagyrische oder chymische Hochzeit. Das so hergestellte Mittel enthält die heilkräftigen Substanzen der Pflanzen in veredelter Form und ist somit therapeutisch wirksamer als das Ausgangsmaterial. Als Wirkungsträger der Spagyrika gelten nicht nur ihre Inhaltsstoffe, sondern auch die durch das Heilungsverfahren freigelegten metaphysischen Kräfte. Wir bieten spagyrische Essenzen als Einzelmittel an oder in einer Mischung, die entweder nach individuellen Gesichtspunkten oder nach den Empfehlungen der „Arzneimittelbilder nach Dr. Zimpel“ der Firma Phylak jeweils frisch gemischt werden. Dosierung der spagyrischen Essenzen Die Einnahme der spagyrischen Essenzen erfolgt in erster Linie tropfenweise oral, wobei die Tropfen ein bis zwei Minuten im Mund zu behalten sind. Hohe Dosierung bei überwiegend körperlicher Symptomatik: 3-mal 15 bis 20 Tropfen Mittlere Dosierung bei überwiegend seelischer Symptomatik (psychosomatisch): 3-mal 5 bis 7 Tropfen Geringe Dosierung bei überwiegend geistiger Symptomatik (mentale Prozesse): 3-mal 2 bis 4 Tropfen In Akutfällen können 5 bis 10 Tropfen stündlich verabreicht werden. Zur Ausleitung bzw. Entgiftung können die spagyrischen Essenzen auch in Wasser verdünnt eingenommen werden. Die spagyrischen Essenzen können auch mittels Spray im Raum vernebelt werden. Bei Hautproblemen empfiehlt sich neben der inneren Anwendung eine äußerliche Behandlung mittels einer Salbe durchzuführen, in die die spagyrischen Essenzen hineinverarbeitet wurden. Stellenwert der Spagyrik und Weiterentwicklung Ursprünglich enthielt der Arzneischrank Dr. Zimpels 77 nach dem beschriebenen Verfahren hergestellte Heilmittel. Sie waren auf die therapeutischen Erfordernisse seiner Zeit ausgelegt. Die spätere Zeit brachte neue Krankheiten hervor, was eine Anpassung bzw. Erweiterung verlangte. 2012 halten wir bei 96 Essenzen (Stand 2014). Nach der gegenwärtigen Einteilung, die vom wissenschaftlichen Leiter der Firma Phylak Dr. Gopalsamy Naidu geprägt wird, unterscheidet man verschiedene Phasen der spagyrischen Palette: Phase 1: Die spagyrischen Basismittel, d.h. der Arzneischrank Zimpels 1-77 plus 78 Echinacea purpurea Phase 2: Sonderfall Essenz Nr. 79 Photinia villosa (Glanzmispel), die nur in Form fertiger Komplexmischungen zur Verfügung steht Phase 3: “Die Achtziger“: Spagyrische Essenzen von 80-89. Immer mehr gelangt der Aspekt der Vergangenheit und der Zukunft in die Betrachtung der Spagyriker. Insbesondere mit der Entwicklung der Essenzen 87 Tilia, 88 Pilocarpus und 89 Quercus wurde die Brücke gebaut, durch die Überwindung des Karmas, d.h. die erbliche Belastung durch die Generationen vor uns, in Resonanz mit unserem Planeten Erde zu gelangen und vertrauensvoll mit unseren Mitmenschen in Verbindung zu treten. Diese Harmonie wird uns die Kraft geben zu erkennen, dass die Lösung unserer globalen Probleme in uns selbst liegt. Phase 4: “Die Neunziger”: Spagyrische Essenzen von 90-99. hat mit der Einführung der Essenz Nr. 90 Nicotiana tabacum (Tabacum) begonnen:Tabacum hat den Charakter einer Antenne und schafft die Verbindung zwischen Materiellem und Spirituellem. Auf die Zukunft bezogen wird Tabacum zu einer Bewusstseinserweiterung beitragen und den Menschen mehr Selbstvertrauen geben. Es wird zu einer Öffnung anderen gegenüber kommen und mehr Uneigennützigkeit des Handelns wird eine neue Dimension des Zusammenlebens bringen. Die 2012 neu in die Therapie gelangenden Essenzen Nr. 91 und Nr. 92 werden diese Schiene nahtlos fortsetzen. Das physisch-therapeutische Ziel der spagyrischen Essenzen bis Nr. 99 wird die Hinwendung zu unheilbaren Erkrankungen sein. Phase 5: Spagyrische Essenzen 100-108 (entsprechend den gerade noch stabilen chemischen Elementen des Periodensystems). Das große Thema dieser weit in der Zukunft liegenden Epoche wird die Regeneration von funktionseingeschränkten Organen sein. Die Spagyrik bildet die Brücke zwischen Homöopathie und Phytotherapie, Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler und orthomolekularer Medizin, also den ganzheitlichen Therapiekonzepten unserer Zeit. Im Zusammenwirken dieser verschiedenen therapeutischen Ansätze schaffen die spagyrischen Einzelmittel eine Möglichkeit zur Heilung, die über die rein phytotherapeutischen und körperlichen Anwendungsmöglichkeiten hinausreicht. Der Wandlungsprozess, dem die Pflanzen im Herstellungsprozess unterworfen wurden, soll den Organismus aus dem Krankhaften umstimmen und in eine Reorganisation zum Gesunden hin anleiten. Die Informationen, die die Pflanze auf Grund ihrer individuellen Eigenschaften besitzt, können dem Menschen Wege aus einer körperlichen, mentalen oder psychischen Krise ermöglichen. In dieser psychotherapeutischen Erweiterung ist ein wesentlicher Beitrag der Spagyrik für die nach Gesundung strebenden Menschen zu sehen. Die folgende Tabelle bringt eine knappe Zusammenstellung der spagyrischen Heilmittel. Es werden die Nummern, die wissenschaftlichen und die deutschen Namen der Pflanzen, sowie einige Schlüsselbegriffe zu ihrer Verwendung angegeben. Es ist uns bewusst, dass die in der Tabelle angegebenen Schlagwortbeschreibungen dem gesamten Potenzial der Pflanzen nicht gerecht werden, eine genauere Darstellung würde aber den Umfang einer Homepage bei weitem sprengen. 1. Achillea millefolium (Schafgarbe) Bei Leber-, Blasen- und Nierenbeschwerden Emanzipation, Wiederfinden des eigenen Potenzials, Verletzbarkeit (Achillesferse) 2. Aconitum napellus (Sturmhut, Eisenhut) Alles, was plötzlich passiert, bei Schockzuständen Blockaden lösen 3. Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) Hämorrhoidenmittel Mangelndes Selbstvertrauen 4. Agnus castus (Mönchspfeffer, Keuschlamm) Frauenmittel, „von Akne bis Menstruation“ Nein sagen können 5. Allium cepa (Küchenzwiebel) “Nasenpflanze”, bei Schnupfen, Heuschnupfen, Ausleitung von Schwermetallen Schicht für Schicht, bei Therapien die in langsamen Schritten vorangehen sollen 6. Allium sativum (Knoblauch) Keimhemmende Wirkung, bei Bluthochdruck, Arteriosklerose Periodisch in das gleiche Problem verfallen 7. Amygdala amara (Bittermandel) Angina, nach Chemo- und Bestrahlungstherapie Energetische Wundheilung, Schutzschicht 8. Angelica archangelica (Engelwurz) Probleme des Verdauungstraktes Spiritueller Schutz, Schutzengel 9. Aralia racemosa (Amerikanische Narde) Allergie- und Heuschnupfenmittel, Erkrankungen der oberen Luftwege Kommunikation 10. Arnica montana (Arnika, Bergwohlverleih) Alle Verletzungen Veränderung, Bewusstwerdung, Hoffnung 11. Artemisia absinthium (Wermut) Magenmittel, allgemein bei Verdauungsstörungen Göttin der Hebamme 12. Artemisia vulgaris (Beifuß) Magenbeschwerden, verbunden mit Blähungen Zehenpflanze – Basis 13. Avena sativa (Hafer) Universelles Beruhigungsmittel Erleichtert und gibt Vertrauen in die Zukunft 14. Atropa belladonna (Tollkirsche) Akutmittel, Entzündungsmittel, alles ist rot und heiß, Pflanze der Kinder Linderung physischer und psychischer Schmerzen 15. Bellis perennis (Gänseblümchen) Ähnliche Wirkung wie Arnica Lindernder Balsam, der tiefe Wunden der Seelen stillt 16. Betula alba (Weißbirke) Für Stoffwechselkuren (betula, hebr. = neues Blut) Reinigung, Öffnung; Heilung von Körper, Seele und Geist; auch chronische Probleme 17. Bryonia alba (Zaunrübe) Gelenk- und Muskelschmerzen, die sich durch Bewegung verschlechtern Bremse, gibt Ruhe und Erholung 18. Calendula officinalis (Ringelblume) Verletzungsmittel, Wundheilung, Schürfwunden. Nicht einzeln anwenden! Heilt Verletzungen der Seele 19. Cardiospermum halicacabum (Ballonpflanze, Herzsame) „Cortison der Phytotherapie“, Allergien, Hautreaktionen, auch bei rheumatischen Beschwerden Trennung zwischen Herz (Gefühle) und Sexualität, nach Vergewaltigung 20. Carduus marianus (Mariendistel) Leber- Galle-Pflanze Abgrenzung, körperliche Distanz, Schutz, eliminiert alte Blockaden 21. Chelidonium majus (Schöllkraut) Lebermittel, Kombination mit anderen Pflanzen, v.a. Carduus marianus, Warzenmittel Großer Druck und Verantwortung lasten schwer auf den Schultern 22. China pubescens (Chinarinde) Kräftigungsmittel bei Verlust von organischen Säften Entwickelt unser Potential, erleichtert nichtverbale Kommunikation Enthalten in der spagyrischen Persönlichkeitsmischung 23. Cimicifuga racemosa (Wanzenkraut) „Frauenmittel“, Menstruation, Wechseljahre, Depression, auch Rheuma Trennung, Verlust, Abtreibung 24. Convallaria majalis (Maiglöckchen) Herzmittel, bei nervösen Herzbeschwerden Öffnung zum Leben, ermöglicht schwierige Situationen zu überstehen 25. Crataegus monogyna (Weißdorn) Herzmittel, umfassende Liebe, Reguliert die Sensibilität des Herzens 26. Cynara scolymus (Artischocke) Lebermittel, Kombination mit anderen Leber-Galle-Pflanzen Trennung von unnötigen Dingen, die sich über lange Zeit angesammelt haben 27. Drosera rotundifolia (Rundblättriger Sonnentau) Hustenmittel, v.a. bei Krampfhusten „Fleischfressende Pflanze“ – Aggressivität: fressen oder gefressen werden Pflanze der Expression: alte tiefe Ängste äußern, um sich von ihnen zu befreien 28. Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut, Schmalblättrige Kegelblume) Immunstimulation, wiederholte Infektionen der Atemwege und der ableitenden Harnwege, auch bei Neigung zu Allergie Hilft beim Lösen von Problemen aus der Kindheit (zu viel oder zu wenig umsorgt) 29. Echinacea pallida (Blasser Sonnenhut) Immunstimulans, „Pflanze, die Körper, Seele und Geist schützt“ Löst Probleme aus der Kindheit – sich unverstanden fühlen 30. Eleutherococcus senticosus (Russischer Ginseng, Taigawurzel) So genanntes Adaptogen, d.h. bessere Anpassung an Stresszeiten, Immunstimulans Pflanze des Werdens, „Rakete“, um aus einer Situation herauszugelangen, eine andere Bahn einschlagen 31. Ephedra sinica (Meerträubel, Meerträubchen) Heuschnupfen, Katarrhe der oberen Atemwege, Adrenalin-like Erleichterung, optimistisch denken 32. Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm) Nieren-Blasenmittel, hoher Gehalt an Silicium, Remineralisierung Pflanze der Stabilität = Wirbelsäule Hindernisse überwinden und dabei im Gleichgewicht bleiben 33. Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf, Fiebergras) Grippemittel, schweres Krankheitsgefühl, Schwäche, Immunstimulans Hilft in die Tiefe der Dinge zu gehen, zur Ursache Ausleitung von Medikamenten, Drogen bei Langzeiteinnahme 34. Euphrasia officinalis (Augentrost) Augenmittel, Schnupfen Sehen, verstehen und integrieren 35. Fagoprum esculentum (Buchweizen) Hautmittel, z.B. bei Ulcus, Akne, Neigung zu Allergien Hilft das Gleichgewicht wieder finden – physische, psychische und spiritiuelle Stabilität 36. Fucus vesiculosus (Blasentang) Stoffwechselmittel, enthält viel Iod und andere Mineralstoffe, Schilddrüsenmittel Erlaubt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren 37. Galium odoratum (Waldmeister) Magen-Darmtrakt Pflanze der Harmonie, reguliert und zentriert die Seele im Körper 38. Gelsemium sempervirens (Wilder Jasmin) Grippemittel, wenn Kopfschmerzen im Vordergrund stehen, auch Nervenmittel Angst vor bekannten Dingen 39. Gentiana lutea (Gelber Enzian) Bei Magen- und Darmbeschwerden Alles, was man im Leben nicht verdaut hat, Familiengeheimnisse 40. Ginkgo biloba (Ginkgobaum) Mittel bei Durchblutungsstörungen, verbessert die Mikrozirkulation vor allem im Gehirn Lässt den Geist und die Klarheit wiederfinden 41. Humulus lupulus (Hopfen) Beruhigungsmittel, auch bei Unruhezuständen infolge hormoneller Ungleichgewichte Neuer Anfang im Leben mit vielen Perspektiven, „Neue Erde“ 42. Hydrastis canadensis (Kanadische Gelbwurz) Bei Problemen mit den Schleimhäute Bei Problemen mit dem Element Wasser 43. Hypericum perforatum (Johanniskraut) Universelles Nervenmittel, bei Depressionen Bringt Sonne ins Herz, Licht in die Zellen, fehlende männliche Liebe 44. Iris versicolor (Schwertlilie) Kopfschmerz, Migräne, Magen- und Darmbeschwerden Schutz vor Strahlung Regenbogenpflanze, ermöglicht „breiteres Sehen“ Nicht als Einzelessenz geeignet! 45. Lycopodium clavatum (Bärlapp) Verdauungsstörungen, in der Spagyrik auch wichtiges Konsitutionsmittel, d.h. Begleitmittel in bestimmten Lebenssituationen Energie des Aufstiegs, hilft unser Ziel (Podium) zu erreichen Trilogie von Lycopodium: wichtig ist die Position in der Mischung (Yin-Yang) 46. Malva silvestris (Käspappel) Atemwegstherapeutikum, bei Verschleimung Loslassen, unterstützt den Übergang von alter zu neuer Energie (Silvester) 47. Mandragora officinalis (Alraune, Erdmännchen) Magen- und Darmmittel, „Dreimonatskrämpfe“, auch bei depressiven Zuständen Bei Krankheiten, deren Ursprung in einem Problem in der Vergangenheit liegt 48. Matricaria chamomilla (Kamille) Kinder- und Frauenmittel, Kinderberuhigungsmittel Bei fehlender Mutterliebe 49. Melilotus officinalis (Steinklee) Bei Kopfschmerzen, Blutungen auf allen Ebenen, wirkt von Kopf bis Fuss Schutzfunktion; Regeneration, Gesundung, Heilung der Aura; Tranformation 50. Melissa officinalis (Zitronenmelisse) Beruhigungsmittel, v.a. krampflösende Wirkung bei Verdauungsproblemen Wundheilender Balsam, bringt Erholung und geistige Ruhe 51. Mentha piperita (Pfefferminze) Magenmittel und bei anderen Verdauungsstörungen Wahrheit – lässt uns ehrlich mit uns selbst sein 52. Nux vomica (Brechnuss) Männermittel, Anwendung bei Problemen mit Alkohol und Tabak, auch bei Lebensmi

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Buch - Gott kann auch anders
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der ganz andere Gott Jede Zeit hat ihr Bild von Gott. Vor 100 Jahren galt er als streng, zornig und patriotisch. Die Hölle war eine reale Endstation. Heute stellt sich das linksliberale Milieu Gott als friedensbewegt, feministisch und multireligiös vor. In theologisch liberalen Kreisen warnt er als Prophet auch mal, in evangelikalen ist er als Sohn Gottes lieb und in vielen charismatischen Kreisen vor allem ein Heilmacher. Wer aber ist Gott tatsächlich? Er ist auf jeden Fall souverän. Das kennzeichnet ihn in der Bibel mehr als alles andere. Gott ist Gott. Das einzige Gebet, das er zu 100 Prozent erhört, findet sich im Vaterunser: "Dein Wille geschehe". Und da kann Gott eben auch ganz anders handeln, als wir uns das wünschen. Helmut Matthies berichtet als Journalist und Zeitzeuge über bewegende Erfahrungen, die evangelikale und liberale Denkfiguren über den Haufen werfen. Gott passt in keine Schublade und in kein Konzept. Er ist der ganz Andere. Und wo das persönliche Verstehen an seine Grenzen kommt, da bleibt nur das Vertrauen: das Vertrauen, dass Gott gut und in allen Nöten gegenwärtig ist. Das Buch bricht mit liebgewordenen Tabus. Ent-Täuschungen aber befreien von Täuschungen. Sie führen zurück zur biblischen Wahrheit. So kann es zu neuem Vertrauen in die biblische Botschaft kommen.

Anbieter: yomonda
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
APOMANUM Hamameliswasser 100 ml - Versandkosten...
Bestseller
16,26 € *
zzgl. 2,50 € Versand

APOMANUM Hamameliswasser PZN: 09644911 ApoManum GmbH 100 ml Das Apomanum Hamameliswasser besteht aus der Hamamelisrinde, welche dank seiner adstringierenden Wirkung bereits bei den Indianern geschätzt worden ist und Ihre Haut besonders nach der Rasur pflegt. Das Gesichtswasser kann aber auch zur venentonisierenden Massage oder zur Unterstützung bei oberflächen Reizerscheinungen der Haut verwendet werden. Inhaltsstoffe des Apomanum Hamameliswasser Es enthält Hamamelisrindenhydrolat und Alkohol denat. Über die Apomanum kosmetische Wässer Nicht viel anders als zu Zeiten des berühmten persischen Arztes und Philosophen Avicenna im 11. Jahrhundert n. Chr. werden auch heute noch die wohlriechenden kosmetischen Wässer bereitet. Jede einzelne Flasche enthält die sorgsam destillierte Seele der zugrundeliegenden Pflanze, sei es die Rose, die Orangenblüte oder einer anderen Spezialität. Wie Tautropfen an einem schönen Sommermorgen sind unsere kosmetischen Körperwässer ein Ausdruck puristischer Reinheit, denn sie enthalten zumeist nichts weiter als die destillierte Pflanzenessenz mit einem abgestimmten Quantum kühlenden und die Poren reinigenden pflanzlichen Alkohols. Genießen Sie eine Körperpflege, die schon am Hofe des Emirs der legendäre Avicenna den Damen zur Verfügung gestellt hatte. Besonderheiten erlesene Rezepturen mit Geschichte und Tradition sorgsam destillierte Pflanzenessenzen mit einem reinigendem Quantum Alkohol puristische Reinheit der hochwertigen Zutaten die ganz besondere Körperpflege für Sie und Ihn vom Apotheker verbürgte Qualität und Hautverträglichkeit Über Apomanum Apomanum bietet wertvolle Naturkosmetika und bewährte Spezialitäten an, die auf alten und traditionellen Rezepturen von Apothekern und Drogisten basieren. Apomanum hat diese alten Rezepturen wiederentdeckt und sie neu zum Leben erweckt. Dabei versuchen sie, traditionelle Handwerkskunst mit aktuellem Zeitgeist zu verbinden. Raritäten & Geheimrezepte „Schönheit ist eines der seltenen Wunder, die unsere Zweifel an Gott verstummen lassen“, philosophierte der französische Dramatiker Jean Anouilh sehr treffend. Der Wunsch nach zeitloser Schönheit und Gesundheit ist sicherlich so alt wie die Menschheit. Aber wie kommen wir dem Wunder der Schönheit auf die Spur? Apomanum hat aus der guten alten Zeit viel gelernt - und tun es immer noch. Deshalb vertrauen sie bei diesem sensiblen Thema ausschließlich der Handwerkskunst und dem kosmetischen Geschick des bayerischen Apothekers Peter Schultes und seiner Familie. Apomanum verwendet hochwertigste Grundstoffe von ausgesuchter Qualität. Fast alle Produkte fertigen und verpacken sie von Hand mit viel Liebe zum Detail, damit jeder Kunde das Besondere ihrer Raritäten selbst mit all seinen Sinnen entdecken kann. „Cosmeticum bavaricum“ ist Ausdruck der besonderen Philosophie bei Apomanum und Referenz für die Heimat ihrer einzigartigen Kosmetika: Apomanum fertigt aus Liebe zu Bayern in über 170-jähriger Apothekertradition einen Großteil der Raritäten, Tinkturen, Mixturen und Produkte im schönen Oberbayern. Apotheker Peter Schultes bürgt persönlich mit seinem Namen für die Qualität der Produkte, die selbstverständlich alle Anforderungen der dermatologischen Praxis und Wissenschaft erfüllen. Die altbewährten Rezepturen stammen aus jahrhundertealten Büchern und einem Codex für Apotheker und Drogisten. Von Apomanum werden sie nun mit Sachverstand, Fingerspitzengefühl und Esprit neu zum Leben erweckt. Tradition & Natürlichkeit Das Apomanum-Credo lautet „Einfachheit in der Rezeptur, Vielfältigkeit in der Wirkung und Begeisterung in der Anwendung“. Für die anspruchsvollen Kunden bedeutet das, dass jedes einzelne der Apomanum-Produkte als Idee reifen und den Menschen inspirieren muss, bevor es von Apomanum mit viel Liebe zum Detail entwickelt und hergestellt wird. Apomanum-Produkte bieten Ihnen ein Erlebnis für alle Sinne: bezaubernde Düfte, überzeugende Ästhetik, natürliche Pflege. Die Apomanum Natur ist voll des grünen Goldes, wie sie ihre Heilpflanzen nennen. „Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken Gottes“, sagte der Arzt Paracelsus (1493 - 1541) sehr treffend. Kosmetik ist nicht gleich Kosmetik - als Liebhaber des Besonderen wissen Sie das. Während in den Regalen von so manchem Warenhaus die Produkte aufgereiht werden, legt Apomanum Wert auf Individualität. Traditionelle Handwerkskunst vereint sich mit dem aktuellen Zeitgeist, wie die Kreation des „Altbairischen Mundwassers“ (nach einer Rezeptur von 1887) als ein Beispiel unter vielen eindrucksvoll belegt: Rein natürliche Inhaltsstoffe wie erfrischend-kühles Minzeöl, Menthol und weitere ätherische Öle sorgen für stets frische Mundhygiene und ein gesundes Maß an Freude beim Verwender.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Schritte wagen im Vertrauen auf Gott - Ulrich M...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
SPAGYRISCHE Essenz Pulsatilla n.Zimpel 50 ml - ...
Top-Produkt
18,10 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Die spagyrischen Essenzen sind alkoholische Flüssigkeiten mit z. T. sehr einprägsamen Gerüchen. Spagyrik nach Dr. Zimpel Einleitung Seit November 2008 haben wir in unser Apothekensortiment die Spagyrik nach Dr. Zimpel aufgenommen. Die Spagyrik ist ein uraltes pflanzliches Naturheilverfahren, welches Körper, Seele und Geist als eine im Gleichgewicht stehende Einheit betrachtet Homöostase). Für die Herstellung der spagyrischen Essenzen werden ausschließlich Pflanzen verwendet. Heilpflanzen enthalten zum Teil auch animalische Kräfte und Mineralstoffe. Pflanzengifte werden durch den Herstellungsprozess unwirksam, so dass bei der Einnahme der Essenzen keine Vergiftungsgefahr besteht. Die Spagyrik geht zurück auf den Teophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt unter dem Pseudonym Paracelsus, der im 16. Jahrhundert wirkte, das medizinische Wissen seiner Zeit entscheidend erweiterte und in so mancher Hinsicht für die Zeit bis heute prägte. An Begriffen wie Alchemie, Arcanum oder an seinem berühmten Ausspruch „Allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist“ wird niemand vorbei kommen, der sich mit den Wurzeln der abendländischen Heilkunde beschäftigt. Dr. Carl Friedrich Zimpel vereinfachte im 19. Jahrhundert die von Paracelsus angegebene Methode zur Gewinnung der spagyrischen Essenzen in einem „Zimpel‘schen Heilsystem“. Durch die spagyrischen Herstellungsverfahren werden die wesentlichen Aspekte einer Pflanze in eine für den menschlichen Organismus optimal assimilierbare Form gebracht. Die Bezeichnung „Spagyrik“ setzt sich aus zwei griechischen Wortsilben zusammen: spao = trennen, aufspalten und ageiro = binden im Sinne von wieder zusammenfügen. Diese auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinende Begriffsfindung bezieht sich auf das Herstellungsverfahren. Dieses umfasst mehrere durchaus komplizierte Schritte, sodass die spagyrischen Heilmittel nur von spezialisierten Firmen angeboten werden. Seine Aufbereitungsvorschriften wurde übrigens in das Homöopathische Arzneibuch aufgenommen, so dass die spagyrischen Heilmittel nach einem standardisierten Verfahren erzeugt werden und eine rechtliche Grundlage nach dem Arzneimittelgesetz haben. Wir verwenden in unserer Apotheke die Essenzen der Firma Phylak Sachsen, deren Werk in der Nähe von Dresden liegt. Herstellung der spagyrischen Essenzen Ein Teil Pflanzenmaterial wird mit zwei Teilen Wasser und Hefe zur Gärung gebracht. 1. Gärung → alkoholische Lösung → Geist der Pflanze, pflanzeneigener Alkohol, Spirit →Merkur-Ebene 2. Destillation → Destillat → Seele der Pflanze, ätherische Öle, Aromastoffe → Sulfur-Ebene 3. Veraschung des Gärrückstandes → Asche → Körper der Pflanze, Mineralsalze und Spurenelemente → Sal-Ebene 4. Zum Abschluss werden die drei Komponenten zur spagyrischen Essenz vereinigt = spagyrische oder chymische Hochzeit. Das so hergestellte Mittel enthält die heilkräftigen Substanzen der Pflanzen in veredelter Form und ist somit therapeutisch wirksamer als das Ausgangsmaterial. Als Wirkungsträger der Spagyrika gelten nicht nur ihre Inhaltsstoffe, sondern auch die durch das Heilungsverfahren freigelegten metaphysischen Kräfte. Wir bieten spagyrische Essenzen als Einzelmittel an oder in einer Mischung, die entweder nach individuellen Gesichtspunkten oder nach den Empfehlungen der „Arzneimittelbilder nach Dr. Zimpel“ der Firma Phylak jeweils frisch gemischt werden. Dosierung der spagyrischen Essenzen Die Einnahme der spagyrischen Essenzen erfolgt in erster Linie tropfenweise oral, wobei die Tropfen ein bis zwei Minuten im Mund zu behalten sind. Hohe Dosierung bei überwiegend körperlicher Symptomatik: 3-mal 15 bis 20 Tropfen Mittlere Dosierung bei überwiegend seelischer Symptomatik (psychosomatisch): 3-mal 5 bis 7 Tropfen Geringe Dosierung bei überwiegend geistiger Symptomatik (mentale Prozesse): 3-mal 2 bis 4 Tropfen In Akutfällen können 5 bis 10 Tropfen stündlich verabreicht werden. Zur Ausleitung bzw. Entgiftung können die spagyrischen Essenzen auch in Wasser verdünnt eingenommen werden. Die spagyrischen Essenzen können auch mittels Spray im Raum vernebelt werden. Bei Hautproblemen empfiehlt sich neben der inneren Anwendung eine äußerliche Behandlung mittels einer Salbe durchzuführen, in die die spagyrischen Essenzen hineinverarbeitet wurden. Stellenwert der Spagyrik und Weiterentwicklung Ursprünglich enthielt der Arzneischrank Dr. Zimpels 77 nach dem beschriebenen Verfahren hergestellte Heilmittel. Sie waren auf die therapeutischen Erfordernisse seiner Zeit ausgelegt. Die spätere Zeit brachte neue Krankheiten hervor, was eine Anpassung bzw. Erweiterung verlangte. 2012 halten wir bei 96 Essenzen (Stand 2014). Nach der gegenwärtigen Einteilung, die vom wissenschaftlichen Leiter der Firma Phylak Dr. Gopalsamy Naidu geprägt wird, unterscheidet man verschiedene Phasen der spagyrischen Palette: Phase 1: Die spagyrischen Basismittel, d.h. der Arzneischrank Zimpels 1-77 plus 78 Echinacea purpurea Phase 2: Sonderfall Essenz Nr. 79 Photinia villosa (Glanzmispel), die nur in Form fertiger Komplexmischungen zur Verfügung steht Phase 3: “Die Achtziger“: Spagyrische Essenzen von 80-89. Immer mehr gelangt der Aspekt der Vergangenheit und der Zukunft in die Betrachtung der Spagyriker. Insbesondere mit der Entwicklung der Essenzen 87 Tilia, 88 Pilocarpus und 89 Quercus wurde die Brücke gebaut, durch die Überwindung des Karmas, d.h. die erbliche Belastung durch die Generationen vor uns, in Resonanz mit unserem Planeten Erde zu gelangen und vertrauensvoll mit unseren Mitmenschen in Verbindung zu treten. Diese Harmonie wird uns die Kraft geben zu erkennen, dass die Lösung unserer globalen Probleme in uns selbst liegt. Phase 4: “Die Neunziger”: Spagyrische Essenzen von 90-99. hat mit der Einführung der Essenz Nr. 90 Nicotiana tabacum (Tabacum) begonnen:Tabacum hat den Charakter einer Antenne und schafft die Verbindung zwischen Materiellem und Spirituellem. Auf die Zukunft bezogen wird Tabacum zu einer Bewusstseinserweiterung beitragen und den Menschen mehr Selbstvertrauen geben. Es wird zu einer Öffnung anderen gegenüber kommen und mehr Uneigennützigkeit des Handelns wird eine neue Dimension des Zusammenlebens bringen. Die 2012 neu in die Therapie gelangenden Essenzen Nr. 91 und Nr. 92 werden diese Schiene nahtlos fortsetzen. Das physisch-therapeutische Ziel der spagyrischen Essenzen bis Nr. 99 wird die Hinwendung zu unheilbaren Erkrankungen sein. Phase 5: Spagyrische Essenzen 100-108 (entsprechend den gerade noch stabilen chemischen Elementen des Periodensystems). Das große Thema dieser weit in der Zukunft liegenden Epoche wird die Regeneration von funktionseingeschränkten Organen sein. Die Spagyrik bildet die Brücke zwischen Homöopathie und Phytotherapie, Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler und orthomolekularer Medizin, also den ganzheitlichen Therapiekonzepten unserer Zeit. Im Zusammenwirken dieser verschiedenen therapeutischen Ansätze schaffen die spagyrischen Einzelmittel eine Möglichkeit zur Heilung, die über die rein phytotherapeutischen und körperlichen Anwendungsmöglichkeiten hinausreicht. Der Wandlungsprozess, dem die Pflanzen im Herstellungsprozess unterworfen wurden, soll den Organismus aus dem Krankhaften umstimmen und in eine Reorganisation zum Gesunden hin anleiten. Die Informationen, die die Pflanze auf Grund ihrer individuellen Eigenschaften besitzt, können dem Menschen Wege aus einer körperlichen, mentalen oder psychischen Krise ermöglichen. In dieser psychotherapeutischen Erweiterung ist ein wesentlicher Beitrag der Spagyrik für die nach Gesundung strebenden Menschen zu sehen. Die folgende Tabelle bringt eine knappe Zusammenstellung der spagyrischen Heilmittel. Es werden die Nummern, die wissenschaftlichen und die deutschen Namen der Pflanzen, sowie einige Schlüsselbegriffe zu ihrer Verwendung angegeben. Es ist uns bewusst, dass die in der Tabelle angegebenen Schlagwortbeschreibungen dem gesamten Potenzial der Pflanzen nicht gerecht werden, eine genauere Darstellung würde aber den Umfang einer Homepage bei weitem sprengen. 1. Achillea millefolium (Schafgarbe) Bei Leber-, Blasen- und Nierenbeschwerden Emanzipation, Wiederfinden des eigenen Potenzials, Verletzbarkeit (Achillesferse) 2. Aconitum napellus (Sturmhut, Eisenhut) Alles, was plötzlich passiert, bei Schockzuständen Blockaden lösen 3. Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) Hämorrhoidenmittel Mangelndes Selbstvertrauen 4. Agnus castus (Mönchspfeffer, Keuschlamm) Frauenmittel, „von Akne bis Menstruation“ Nein sagen können 5. Allium cepa (Küchenzwiebel) “Nasenpflanze”, bei Schnupfen, Heuschnupfen, Ausleitung von Schwermetallen Schicht für Schicht, bei Therapien die in langsamen Schritten vorangehen sollen 6. Allium sativum (Knoblauch) Keimhemmende Wirkung, bei Bluthochdruck, Arteriosklerose Periodisch in das gleiche Problem verfallen 7. Amygdala amara (Bittermandel) Angina, nach Chemo- und Bestrahlungstherapie Energetische Wundheilung, Schutzschicht 8. Angelica archangelica (Engelwurz) Probleme des Verdauungstraktes Spiritueller Schutz, Schutzengel 9. Aralia racemosa (Amerikanische Narde) Allergie- und Heuschnupfenmittel, Erkrankungen der oberen Luftwege Kommunikation 10. Arnica montana (Arnika, Bergwohlverleih) Alle Verletzungen Veränderung, Bewusstwerdung, Hoffnung 11. Artemisia absinthium (Wermut) Magenmittel, allgemein bei Verdauungsstörungen Göttin der Hebamme 12. Artemisia vulgaris (Beifuß) Magenbeschwerden, verbunden mit Blähungen Zehenpflanze – Basis 13. Avena sativa (Hafer) Universelles Beruhigungsmittel Erleichtert und gibt Vertrauen in die Zukunft 14. Atropa belladonna (Tollkirsche) Akutmittel, Entzündungsmittel, alles ist rot und heiß, Pflanze der Kinder Linderung physischer und psychischer Schmerzen 15. Bellis perennis (Gänseblümchen) Ähnliche Wirkung wie Arnica Lindernder Balsam, der tiefe Wunden der Seelen stillt 16. Betula alba (Weißbirke) Für Stoffwechselkuren (betula, hebr. = neues Blut) Reinigung, Öffnung; Heilung von Körper, Seele und Geist; auch chronische Probleme 17. Bryonia alba (Zaunrübe) Gelenk- und Muskelschmerzen, die sich durch Bewegung verschlechtern Bremse, gibt Ruhe und Erholung 18. Calendula officinalis (Ringelblume) Verletzungsmittel, Wundheilung, Schürfwunden. Nicht einzeln anwenden! Heilt Verletzungen der Seele 19. Cardiospermum halicacabum (Ballonpflanze, Herzsame) „Cortison der Phytotherapie“, Allergien, Hautreaktionen, auch bei rheumatischen Beschwerden Trennung zwischen Herz (Gefühle) und Sexualität, nach Vergewaltigung 20. Carduus marianus (Mariendistel) Leber- Galle-Pflanze Abgrenzung, körperliche Distanz, Schutz, eliminiert alte Blockaden 21. Chelidonium majus (Schöllkraut) Lebermittel, Kombination mit anderen Pflanzen, v.a. Carduus marianus, Warzenmittel Großer Druck und Verantwortung lasten schwer auf den Schultern 22. China pubescens (Chinarinde) Kräftigungsmittel bei Verlust von organischen Säften Entwickelt unser Potential, erleichtert nichtverbale Kommunikation Enthalten in der spagyrischen Persönlichkeitsmischung 23. Cimicifuga racemosa (Wanzenkraut) „Frauenmittel“, Menstruation, Wechseljahre, Depression, auch Rheuma Trennung, Verlust, Abtreibung 24. Convallaria majalis (Maiglöckchen) Herzmittel, bei nervösen Herzbeschwerden Öffnung zum Leben, ermöglicht schwierige Situationen zu überstehen 25. Crataegus monogyna (Weißdorn) Herzmittel, umfassende Liebe, Reguliert die Sensibilität des Herzens 26. Cynara scolymus (Artischocke) Lebermittel, Kombination mit anderen Leber-Galle-Pflanzen Trennung von unnötigen Dingen, die sich über lange Zeit angesammelt haben 27. Drosera rotundifolia (Rundblättriger Sonnentau) Hustenmittel, v.a. bei Krampfhusten „Fleischfressende Pflanze“ – Aggressivität: fressen oder gefressen werden Pflanze der Expression: alte tiefe Ängste äußern, um sich von ihnen zu befreien 28. Echinacea angustifolia (Schmalblättriger Sonnenhut, Schmalblättrige Kegelblume) Immunstimulation, wiederholte Infektionen der Atemwege und der ableitenden Harnwege, auch bei Neigung zu Allergie Hilft beim Lösen von Problemen aus der Kindheit (zu viel oder zu wenig umsorgt) 29. Echinacea pallida (Blasser Sonnenhut) Immunstimulans, „Pflanze, die Körper, Seele und Geist schützt“ Löst Probleme aus der Kindheit – sich unverstanden fühlen 30. Eleutherococcus senticosus (Russischer Ginseng, Taigawurzel) So genanntes Adaptogen, d.h. bessere Anpassung an Stresszeiten, Immunstimulans Pflanze des Werdens, „Rakete“, um aus einer Situation herauszugelangen, eine andere Bahn einschlagen 31. Ephedra sinica (Meerträubel, Meerträubchen) Heuschnupfen, Katarrhe der oberen Atemwege, Adrenalin-like Erleichterung, optimistisch denken 32. Equisetum arvense (Ackerschachtelhalm) Nieren-Blasenmittel, hoher Gehalt an Silicium, Remineralisierung Pflanze der Stabilität = Wirbelsäule Hindernisse überwinden und dabei im Gleichgewicht bleiben 33. Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf, Fiebergras) Grippemittel, schweres Krankheitsgefühl, Schwäche, Immunstimulans Hilft in die Tiefe der Dinge zu gehen, zur Ursache Ausleitung von Medikamenten, Drogen bei Langzeiteinnahme 34. Euphrasia officinalis (Augentrost) Augenmittel, Schnupfen Sehen, verstehen und integrieren 35. Fagoprum esculentum (Buchweizen) Hautmittel, z.B. bei Ulcus, Akne, Neigung zu Allergien Hilft das Gleichgewicht wieder finden – physische, psychische und spiritiuelle Stabilität 36. Fucus vesiculosus (Blasentang) Stoffwechselmittel, enthält viel Iod und andere Mineralstoffe, Schilddrüsenmittel Erlaubt sich auf das Wesentliche zu konzentrieren 37. Galium odoratum (Waldmeister) Magen-Darmtrakt Pflanze der Harmonie, reguliert und zentriert die Seele im Körper 38. Gelsemium sempervirens (Wilder Jasmin) Grippemittel, wenn Kopfschmerzen im Vordergrund stehen, auch Nervenmittel Angst vor bekannten Dingen 39. Gentiana lutea (Gelber Enzian) Bei Magen- und Darmbeschwerden Alles, was man im Leben nicht verdaut hat, Familiengeheimnisse 40. Ginkgo biloba (Ginkgobaum) Mittel bei Durchblutungsstörungen, verbessert die Mikrozirkulation vor allem im Gehirn Lässt den Geist und die Klarheit wiederfinden 41. Humulus lupulus (Hopfen) Beruhigungsmittel, auch bei Unruhezuständen infolge hormoneller Ungleichgewichte Neuer Anfang im Leben mit vielen Perspektiven, „Neue Erde“ 42. Hydrastis canadensis (Kanadische Gelbwurz) Bei Problemen mit den Schleimhäute Bei Problemen mit dem Element Wasser 43. Hypericum perforatum (Johanniskraut) Universelles Nervenmittel, bei Depressionen Bringt Sonne ins Herz, Licht in die Zellen, fehlende männliche Liebe 44. Iris versicolor (Schwertlilie) Kopfschmerz, Migräne, Magen- und Darmbeschwerden Schutz vor Strahlung Regenbogenpflanze, ermöglicht „breiteres Sehen“ Nicht als Einzelessenz geeignet! 45. Lycopodium clavatum (Bärlapp) Verdauungsstörungen, in der Spagyrik auch wichtiges Konsitutionsmittel, d.h. Begleitmittel in bestimmten Lebenssituationen Energie des Aufstiegs, hilft unser Ziel (Podium) zu erreichen Trilogie von Lycopodium: wichtig ist die Position in der Mischung (Yin-Yang) 46. Malva silvestris (Käspappel) Atemwegstherapeutikum, bei Verschleimung Loslassen, unterstützt den Übergang von alter zu neuer Energie (Silvester) 47. Mandragora officinalis (Alraune, Erdmännchen) Magen- und Darmmittel, „Dreimonatskrämpfe“, auch bei depressiven Zuständen Bei Krankheiten, deren Ursprung in einem Problem in der Vergangenheit liegt 48. Matricaria chamomilla (Kamille) Kinder- und Frauenmittel, Kinderberuhigungsmittel Bei fehlender Mutterliebe 49. Melilotus officinalis (Steinklee) Bei Kopfschmerzen, Blutungen auf allen Ebenen, wirkt von Kopf bis Fuss Schutzfunktion; Regeneration, Gesundung, Heilung der Aura; Tranformation 50. Melissa officinalis (Zitronenmelisse) Beruhigungsmittel, v.a. krampflösende Wirkung bei Verdauungsproblemen Wundheilender Balsam, bringt Erholung und geistige Ruhe 51. Mentha piperita (Pfefferminze) Magenmittel und bei anderen Verdauungsstörungen Wahrheit – lässt uns ehrlich mit uns selbst sein 52. Nux vomica (Brechnuss) Männermittel, Anwendung bei Problemen mit Alkohol und Tabak, auch bei Lebensmi

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Buch - Meine ersten Gebete (rosa)
6,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die schönsten klassischen Kindergebete begleiten schon die Allerkleinsten durch den Tag und schenken Ihnen das Vertrauen: Gott passt immer auf mich auf.

Anbieter: myToys
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Härle '... u hätten ihn gern gefunden' - Gott a...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Gott auf der Spur, Autor: Härle, Wilfried, Verlag: Evangelische Verlagsanstalt GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Atheismus // Glaube // Gott // Gottesglaube // Gottsucher // Gottvertrauen // Panentheismus // Religion // Vertrauen // Zweifel, Produktform: Kartoniert, Umfang: 312 S., Seiten: 312, Format: 2.5 x 19 x 12 cm, Gewicht: 348 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot